Standardwerk Abbildung von Bauer | Die GmbH in der Krise | 7. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Bauer

Die GmbH in der Krise

Praxis-, Rechts- und Haftungsfragen der Unternehmenssanierung, Insolvenzgesellschaftsrecht

sofort lieferbar!

169,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Handbuch

Buch. Hardcover (Leinen)

7. Auflage. 2022

XXVIII, 841 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-77908-4

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 1536 g

Produktbeschreibung

Der erfahrene GmbH-Sanierer.

Das bewährte Handbuch
beantwortet für die wirtschaftlich notleidende GmbH, UG ­(haftungsbeschränkt) und GmbH & Co. sämtliche ­praxis­relevanten Fragen an der Schnittstelle zwischen dem Gesellschafts- und dem Insolvenzrecht.

Der Aufbau
folgt dem gedanklichen Ablauf des Sanierungsgeschehens:
  • Früherkennung der Krise bzw. Insolvenzreife
  • Kurzfristig wirksame Maßnahmen zur Beseitigung der Insolvenzreife
  • »Freie« Sanierung (außerhalb eines Insolvenzverfahrens)
  • Verhalten und Haftung der Kreditinstitute im Sanierungsprozess
  • Vermeidung von Insolvenzanfechtungen
  • »Typische« Straftaten in der Krise der GmbH
  • Haftungsgefahren für Gesellschafter und Geschäftsführer
  • Besonderheiten bei der Unternehmergesellschaft/UG (haftungsbeschränkt) und der GmbH & Co. KG
  • Haftungsgefahren für Berater im Sanierungsprozess der GmbH
  • Sanierung im Insolvenzverfahren
  • Sanierungsverfahren des Gesellschafters

Die 7. Auflage
berücksichtigt neben Sonderregelungen, die für die Zeit der COVID-19-Pandemie getroffen wurden, vor allem das SanInsFoG, mit dem das Unternehmensstabilisierungs- und RestrukturierungsG (StaRUG) eingeführt wurde und das für die GmbH zu wichtigen Änderungen führte.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...