Neu Toptitel Erschienen: 22.01.2020 Abbildung von Bauer | Die GmbH in der Krise | 6. Auflage | 2020 | Rechts- und Haftungsfragen der...

Bauer

Die GmbH in der Krise

Rechts- und Haftungsfragen der Unternehmenssanierung Insolvenzgesellschaftsrecht

sofort lieferbar!

149,00 €

inkl. Mwst.

Handbuch

6. Auflage 2020. Buch. XXVIII, 744 S. Kartoniert

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-74295-8

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 1391 g

Produktbeschreibung

Zum Werk
Dieses bewährte Handbuch beantwortet für die wirtschaftlich notleidende GmbH, UG (haftungsbeschränkt) und GmbH & Co. sämtliche praxisrelevanten Fragen an der Schnittstelle zwischen dem Gesellschafts- und dem Insolvenzrecht. Auch Gefahren der persönlichen Haftung und strafrechtlichen Verantwortung werden ausführlich und lösungsbezogen erklärt. Die Gliederung folgt dem gedanklichen Ablauf des Sanierungsgeschehens:
  • Früherkennung der Krise bzw. Insolvenzreife
  • Kurzfristig wirksame Maßnahmen zur Beseitigung der Insolvenzreife
  • "Freie" Sanierung (außerhalb eines Insolvenzverfahrens)
  • Verhalten und Haftung der Kreditinstitute im Sanierungsprozess
  • Vermeidung von Insolvenzanfechtungen
  • "Typische" Straftaten in der Krise der GmbH
  • Haftungsgefahren für Gesellschafter in der Krise der GmbH
  • Haftungsgefahren für Geschäftsführer in der Krise der GmbH
  • Besonderheiten bei der Unternehmergesellschaft/UG (haftungsbeschränkt) und der GmbH & Co. KG
  • Haftungsgefahren für Berater im Sanierungsprozess der GmbH
  • Sanierung im Insolvenzverfahren
  • Sanierungsverfahren des Gesellschafters

Zahlreiche Beispiele und Verhaltenstipps erhöhen den Gebrauchswert.

Vorteile auf einen Blick
  • umfassend: Gesellschafts-, Insolvenz- und Strafrecht
  • hoher Gebrauchswert
  • lösungsorientierte Darstellung
  • erfahrener, renommierter Autor


Zur Neuauflage
Die 6. Auflage berücksichtigt u.v.a. den neuen IDW-Standard S6 "Anforderungen an die Erstellung von Sanierungskonzepten". Wichtige Abschnitte, etwa zur Insolvenzantragspflicht und zur Behandlung von Gesellschafterdarlehen bzw. Einlagen stiller Gesellschafter und zur Bedeutung der Verbraucherinsolvenz für den Gesellschafter, wurden ganz neu bearbeitet.

Zielgruppe
Für Geschäftsführer und Rechtsabteilungen von Unternehmen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, Unternehmensberater und die verantwortlichen Mitarbeiter in den Sanierungsabteilungen der Kreditinstitute.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...