Erschienen: 01.02.2012 Abbildung von Barbknecht | Regulierung von Gasspeichern in Europa | 1. Auflage | 2012 | 166 | beck-shop.de

Barbknecht

Regulierung von Gasspeichern in Europa

Die GGPSSO als eine normersetzende Absprache auf der Ebene der Europäischen Union

lieferbar, ca. 10 Tage

44,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

1. Auflage 2012. 2012

162 S.

Nomos. ISBN 978-3-8329-6333-0

Gewicht: 252 g

Produktbeschreibung

Die Regulierung der Erdgasspeicherung im Europarecht sowie die praxisbezogene Auseinandersetzung mit den nationalen und europäischen Regeln für den Zugang Dritter zu Erdgasspeichern sind die Kernthemen der Untersuchung. Dabei werden die Entwicklung des europäischen Rechtsrahmens der Erdgasspeicherung und deren Bedeutung für die Versorgungssicherheit Europas mit Erdgas ebenso dargestellt wie die rechtlichen Besonderheiten bezüglich dieser Energieinfrastruktur.

Der zentrale Inhalt des Bandes besteht in der Darstellung der Rechtsnatur der GGPSSO als normersetzende bzw. normergänzende Absprache und der Bedeutung ihrer einzelnen Regelungen. Der Verfasser unterwirft den Gegenstand der GGPSSO einer detaillierten Analyse und behandelt eingehend die Rolle und Zuständigkeit des Speicherbetreibers, die Fragen hinsichtlich der notwendigen Speicherzugangsdienstleistungen sowie weitere Details der Regulierung.

Dies ist von besonderer Bedeutung nach dem die Prinzipien der GGPSSO in die Regelungen des 3. Energiebinnenmarktpakets eingegangen sind und die Ausführungen des Verfassers wesentliche Hinweise auf die Auslegung dieser Normen geben.

Informationen zur Reihe:

Veröffentlichungen des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln

Herausgegeben von Prof. Dr. Ulrich Ehricke

Die Schriftenreihe soll nicht nur den wissenschaftlichen Ertrag der Arbeiten des Instituts einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen, sondern auch dem Stellenwert des Energierechts mit seiner erheblichen praktischen Relevanz und wissenschaftlichen Herausforderung Rechnung tragen. Veröffentlicht werden Tagungsbände zur „Energierechtlichen Jahrestagung“ und zum „Bergrechtsseminar“ sowie wissenschaftliche Untersuchungen und herausragende Dissertationen. Neben den klassischen Bereichen Elektrizität und Gas werden zunehmend auch Rechtsprobleme im Bereich Erneuerbarer Energien behandelt.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...