Neu Erschienen: 15.06.2020 Abbildung von Bäschlin | Fragile Werte | 2020 | Diskurs und Praxis der Restaur...

Bäschlin

Fragile Werte

Diskurs und Praxis der Restaurierungswissenschaften 1913-2014

z. Zt. nicht lieferbar, vorbestellbar

Buch. Softcover

2020

272 S

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-5121-8

Format (B x L): 15.6 x 24.1 cm

Gewicht: 634 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Image

Produktbeschreibung

»Fragil« nennen wir zerbrechliches Material ebenso wie verletzliche gesellschaftliche Konstitutionen. Das Fragile oszilliert dabei zwischen affirmativen Bewertungen und verunsichernden Konnotationen. Nathalie Bäschlin stellt die These auf, dass sich das Fragile zu einer eigenen Wertekategorie entwickelt hat, die unseren Blick auf die Kunst und die Formulierung des Bewahrungsauftrags nachhaltig beeinflusst. Sie fragt nach dem historischen Kontext, den Motivationen, die unsere Aufmerksamkeit auf das Fragile gelenkt haben, und wie die Auseinandersetzung mit der Fragilität die Praxis und den Diskurs des musealen Bewahrens durchdringt.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...