Erschienen: 16.12.2019 Abbildung von Backes / Gallus / Jesse / Thieme | Jahrbuch Extremismus & Demokratie (E & D) | 2019 | 31. Jahrgang 2019

Backes / Gallus / Jesse / Thieme

Jahrbuch Extremismus & Demokratie (E & D)

31. Jahrgang 2019

lieferbar (3-5 Tage)

118,00 €

inkl. Mwst.

Handbuch

2019. Buch. 522 S. gebunden mit SU. Hardcover

Nomos. ISBN 978-3-8487-6408-2

Produktbeschreibung

Das Jahrbuch "Extremismus & Demokratie" fördert die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Problemkreis des politischen Extremismus in seinen verschiedenen Ausprägungen. Es versteht sich als Diskussionsforum, Nachschlagewerk und Orientierungshilfe zugleich. Der 31. Band dokumentiert, kommentiert und analysiert umfassend die Entwicklung im Berichtsjahr 2018. Neben Analysen, Daten und Dokumenten findet sich eine Literaturschau der wichtigsten Publikationen zu Fragen von Extremismus und Demokratie in Geschichte und Gegenwart. Aktuelle Schwerpunkte bilden u.a. Populismus und Semi-Extremismus, die Vereinsverbotspraxis in Deutschland, der NSU im Vergleich zur RAF, die "Identitären" im Netz und in Aktion, linksextremistische Splitterparteien sowie das Ausmaß der Gefährdung durch Rückkehrer aus Syrien und dem Irak. Mit Beiträgen u. a. von Uwe Backes, Wilfried von Bredow, Frank Decker, Alexander Gallus, Sebastian Gräfe, Florian Hartleb, Eva Marlene Hausteiner, Eckhard Jesse, Wolfgang Kraushaar, Jürgen P. Lang, Tom Mannewitz, Isabelle-Christine Panreck, Armin Pfahl-Traughber, Tom Thieme und Nikolaus Werz.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...