Erschienen: 08.12.2016 Abbildung von Lux in Tenebris | 2016

Lux in Tenebris

The Visual and the Symbolic in Western Esotericism

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 183,12 €

inkl. Mwst.

2016. Buch. XXII, 494 S. Hardcover

Global Oriental. ISBN 9789004334946

Format (B x L): 16 x 24 cm

Gewicht: 906 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Aries Book Series; 23

Produktbeschreibung

Lux in Tenebris is a collection of eighteen original interdisciplinary essays that address aspects of the verbal and visual symbolism in the works of significant figures in the history of Western Esotericism, covering such themes as alchemy, magic, kabbalah, angels, occult philosophy, Platonism, Rosicrucianism, and Theosophy. Part I: Middle Ages & Early Modernity ranges from Gikatilla, Ficino, Camillo, Agrippa, Weigel, Böhme, Yvon, and Swedenborg, to celestial divination in Russia. Part II: Modernity & Postmodernity moves from occultist thinkers Schwaller de Lubicz and Evola to esotericism in literature, art, and cinema, in the works of Colquhoun, Degouve de Nuncques, Bruskin, Doitschinoff, and Pérez-Reverte, with an essay on esoteric theories of colour.

Contributors are: Michael J.B. Allen, Susanna Åkerman, Lina Bolzoni, Aaron Cheak, Robert Collis, Francesca M. Crasta, Per Faxneld, Laura Follesa, Victoria Ferentinou, Joshua Gentzke, Joscelyn Godwin, Hans Thomas Hakl, Theodor Harmsen, Elke Morlok, Noel Putnik, Jonathan Schorsch, György Szönyi, Carsten Wilke, and Thomas Willard.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...