Erschienen: 12.08.2015 Abbildung von Alemann / Morlok / Roßner | Politische Parteien in Frankreich und Deutschland | 2015 | Späte Kinder des Verfassungsst... | 37

Alemann / Morlok / Roßner

Politische Parteien in Frankreich und Deutschland

Späte Kinder des Verfassungsstaates

lieferbar (3-5 Tage)

Fachbuch

2015. Buch. 203 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-8329-4759-0

Produktbeschreibung

Welches ist die rechtliche, politische und allgemein gesellschaftliche Bedeutung der politischen Parteien in Deutschland und in Frankreich? Dieser Frage hat das Institut für Deutsches und Europäisches Parteienrecht und Parteienforschung eine Tagung gewidmet, die von der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt wurde und an der anerkannte Experten der deutschen und französischen juristischen wie politikwissenschaftlichen Parteienforschung teilnahmen. Anlass für die Tagung boten die sechzigsten Geburtstage des Grundgesetzes und der Verfassung der Fünften Republik, die jeweils auch erstmals ausdrücklich die Rolle der Parteien im politischen Geschehen anerkannten. Die in dem Band vereinten Beiträge befassen sich sowohl mit historischen Aspekten, berichten vom Stand der Entwicklung des Parteienrechts, fassen die tatsächliche Bedeutung der Parteien für das politische System ins Auge und widmen sich besonders der stets heiklen Frage der Parteienfinanzierung.

Informationen zur Reihe:

Schriften zum Parteienrecht und zur Parteienforschung

Herausgegeben von Prof. Dr. Dimitris Th. Tsatsos +, Prof. Dr. Ulrich von Alemann, Prof. Dr. Martin Morlok, Prof. Dr. Hans-Peter Schneider und Prof. Dr. Dian Schefold, in Verbindung mit dem Institut für Deutsches und Europäisches Parteienrecht und Parteienforschung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...