Ankündigung Erschienen: 23.10.2017 Abbildung von Albl | Pietro Testa als Maler | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Albl

Pietro Testa als Maler

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen

Buch. Hardcover

2021

336 S. GB.

Boehlau Verlag. ISBN 978-3-205-20643-9

Format (B x L): 17 x 24 cm

Produktbeschreibung

Pietro Testa wurde 1612 in Lucca in der Toskana geboren, übersiedelte um 1628 nach Rom und begann durch das intensive Studium antiker Monumente, der Zeitgenossen und Meister der Vergangenheit, die Grundlagen einer Bildsprache zu legen, die er theoretisch fundierte und bis zu seinem Freitod im Jahr 1650 in erster Linie durch seine Radierungen bekannt machte. In der Kunstgeschichte wurde Pietro Testa bislang hauptsächlich aufgrund seiner Radierungen und Zeichnungen, sowie seiner Beiträge zur Kunsttheorie des 17. Jahrhunderts untersucht. Über seine Aktivität als Maler war bislang nur sehr wenig bekannt. Die vorliegende Publikation untersucht diesen vernachlässigten Aspekt der Kunst Pietro Testas und legt zum ersten Mal einen Corpus seiner Gemälde vor.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...