Erschienen: 13.01.2021 Abbildung von Alarcón | The Ecuadorian Oil Era | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Alarcón

The Ecuadorian Oil Era

Nature, Rent, and the State

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2021

245 S.

In englischer Sprache

Nomos. ISBN 978-3-8487-7985-7

Format (B x L): 15,3 x 22,7 cm

Produktbeschreibung

Das Buch präsentiert einen multidisziplinären Ansatz für das unerbittliche Streben nach Entwicklung im globalen Süden, indem es sich auf ein halbes Jahrhundert jüngster lateinamerikanischer Wirtschaftsgeschichte konzentriert. Darüber hinaus zielt es darauf ab, die akademische Debatte neu zu beleben, ob Rohstoffreichtum Segen oder Fluch ist. Der bahnbrechende diachrone Vergleich zweier ecuadorianischer Ölbooms, 1972-1980 und 2003-2014, zeigt Prozesse der Kontinuität und des Wandels in der Fähigkeit des peripheren Staates, in den nationalen Entwicklungsprozess und seine Folgen für die soziale Ordnung einzugreifen, eingerahmt von den zeitgenössischen Formen des globalen Kapitalismus und dem Eindringen des Umweltgedankens in die Entwicklungspolitik.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...