Neu zum Mietrecht: Aktuelles zur Reform

Am 1.1.2019 ist das »Gesetz zur Ergänzung der Regelungen über die zulässige Miethöhe bei Mietbeginn und zur Anpassung der Regelungen über die Modernisierung der Mietsache« –Mietrechtsanpassungsgesetz – in Kraft getreten:

  • Nachjustierung der Mietpreisbremse durch Einführung einer vorvertraglichen Auskunftsverpflichtung des Vermieters
  • Einschränkungen der Modernisierungsmieterhöhung durch Herabsetzung der möglichen Umlage und Einführung einer generellen Kappungsgrenze
  • Schadensersatz und Bußgeldtatbestand bei vorsätzlicher direkter Herausmodernisierungsabsicht des Vermieters.

 

Toptitel zur Mietrecht-Reform von C.H.BECK

Beiträge zur Mietrechtsreform

nach oben

Ihre Daten werden geladen ...