Erschienen: 03.11.1997 Abbildung von Adorno / Tiedemann | Gesammelte Schriften in zwanzig Bänden. in Kassette | 1997

Adorno / Tiedemann

Gesammelte Schriften in zwanzig Bänden. in Kassette

Gesamte Werkausgabe

lieferbar (3-5 Tage)

268,00 €

inkl. Mwst.

1997. Buch. 10952 S. Softcover

Suhrkamp. ISBN 978-3-518-06511-2

Format (B x L): 19 x 57,5 cm

Gewicht: 6745 g

Das Werk ist Teil der Reihe: suhrkamp taschenbuch wissenschaft; 1701

Produktbeschreibung

Als Hauptvertreter der Kritischen Theorie und der Frankfurter Schule, als Essayist und Gesellschaftskritiker, Musiktheoretiker und Komponist, als Soziologe und Hochschullehrer hat Adorno die Geistesgeschichte nicht nur der Bundesrepublik entscheidend geprägt. Seine Gesammelten Schriften, deren erster Band 1970, ein Jahr nach seinem Tod, erschien, vereinigt in 20 Bänden auf mehr als 10 000 Druckseiten alle von Adorno zu Lebzeiten publizierten Schriften sowie die abgeschlossenen Texte aus dem Nachlass.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...