Erschienen: 31.10.2019 Abbildung von Adorno / Schwarz | Nachgelassene Schriften. Abteilung V: Vorträge und Gespräche | 2. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Adorno / Schwarz

Nachgelassene Schriften. Abteilung V: Vorträge und Gespräche

Band 1: Vorträge 1949-1968

sofort lieferbar!

Buch. Hardcover

2019

786 S

Suhrkamp. ISBN 978-3-518-58731-7

Format (B x L): 13,4 x 20,5 cm

Gewicht: 781 g

Produktbeschreibung

Als Theodor W. Adorno 1949 aus dem amerikanischen Exil nach Deutschland zurückkehrte, nahm er nicht nur seine Lehr- und Forschungstätigkeit an der Frankfurter Universität sowie am Institut für Sozialforschung wieder auf, sondern machte sich alsbald als öffentlicher Intellektueller einen Namen. Adornos beachtlicher Einfluss auf die Debatten der Nachkriegszeit verdankte sich auch seinen außeruniversitären Vorträgen, in denen er pointiert zu den verschiedensten gesellschaftlichen Entwicklungen Stellung nahm.
Der Band versammelt 20 dieser Vorträge, die er zwischen 1949 und 1968 gehalten hat. Das Spektrum der Themen ist breit: Es geht um das Suchtpotential von Prousts Prosa und um die Kompositionstechnik von Richard Strauss, um Fragen des Städtebaus und der Pädagogik, um Aberglauben und Antisemitismus, um die autoritäre Persönlichkeit und den neuen Rechtsradikalismus. Ihren besonderen Reiz gewinnen die Vorträge aus ihrer freien Form: Sie wollen keine Traktate sein, sondern verstehen sich als Improvisationen, die zum eigenen Verstandesgebrauch anregen sollen. Oder wie Adorno selber sagt: 'Ich überlasse Ihnen das zum Weiterdenken.'

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...