Erschienen: 31.01.2016 Abbildung von Ackermann / Laferl | Kitsch und Nation | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Ackermann / Laferl

Kitsch und Nation

Zur kulturellen Modellierung eines polemischen Begriffs

lieferbar, ca. 10 Tage

34,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Online-Produkt

Online-Produkt

1. Aufl.. 2016

338 S.

transcript. ISBN 978-3-8394-2947-1

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 525000 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Edition Kulturwissenschaft

Produktbeschreibung

In the 1940s, the German word 'Kitsch' became an international concept, whose meaning oscillates between anti-ideological rejection and post-modern affirmation. But does this term mean the same thing across different national traditions of discourse? Why are certain artistically or ordinarily aesthetic products from other cultures called Kitsch, and what about this 'nationalization' of Kitsch? Through examples from the studies of music, literature, arts, and film, the contributions to this volume investigate the polarities and paradoxes to which the concept of Kitsch is subjected in different cultures and nations.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...