Detailsuche

Achhammer / Büttner / Sallat

Pragmatische Störungen im Kindes- und Erwachsenenalter

2016. Buch. 256 S.: 20 Illustrationen.
Thieme ISBN 978-3-13-200681-2
Format (B x L): 17 x 24 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Die Sprachfähigkeit eines Menschen erschließt sich erst durch den korrekten Gebrauch von Sprache als Mittel der Kommunikation mit unterschiedlichen Gesprächspartnern und in verschiedenen Kontexten wie Alltag, Schule und Arbeit. Störungen im Bereich der Pragmatik beeinträchtigen nicht nur die Kommunikation, sondern ziehen auch psychosoziale Probleme nach sich.

Dieser Band aus der Reihe Forum Logopädie liefert Ihnen wichtiges Basiswissen über die Entwicklung pragmatischer Fähigkeiten und die Diagnostik, Therapie und Beratung bei pragmatischen Auffälligkeiten.

Einzigartig:

Das erste deutschsprachige Fachbuch zu pragmatischen Störungen, das Theorie und Praxis verknüpft.

Alles, was Sie wissen müssen:

Deckt alle logopädischen Aufgabenfelder ab, Diagnostik, Theorie und Praxis.

Die Bandbreite:

Behandelt das Thema über alle Störungsbilder und Altersbereiche hinweg.

Die Extras:

Überaus hilfreich bei der täglichen Arbeit sind Fallbeispiele, Materialien für die Diagnostik, Übungen für die Therapie, praktische Ansatzpunkte für die Beratung, hilfreiche Links für Ihre eigene Recherche.

Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
19,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjmish