Erschienen: 09.03.2021 Abbildung von Achenbach | Transformative Bildung in der Sozialpsychiatrie | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Achenbach

Transformative Bildung in der Sozialpsychiatrie

Förderung von Empowermentprozessen in der Eingliederungshilfe

lieferbar (3-5 Tage)

36,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Ausbildung

Buch. Softcover

2021

broschiert.

Tectum Verlag. ISBN 978-3-8288-4558-9

Format (B x L): 15 x 21.3 cm

Gewicht: 265 g

Produktbeschreibung

Transformative Bildung ermöglicht das Verstehen von Wirkungszusammenhängen widersprüchlicher Zustände. Durch gezielte Handlungsstrategien entstehen dabei gerechtere Strukturen. Das von Tabea Achenbach erstellte Teilhabekonzept verbindet die ICF-Klassifikation mit dem Capability/-ies Approach sowie Macht- und Demokratietheorien. Die Transformative Bildung dient hierbei als Bindeglied zwischen theoretischer Ausrichtung und praktischer Durchführung des Empowerments auf alle Handlungsebenen der Sozialen Arbeit. Somit werden die AkteurInnen ganz praktisch angeleitet, wie sie ihr psychosoziales Handlungsfeld transformativ ausrichten können. Mit der vorliegenden Studie hat die Autorin den kbo-Innovationspreis Mental Health|Sozialpsychiatrie 2018/2019 gewonnen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...