Detailsuche

Picot

Unternehmenskauf und Restrukturierung

Handbuch zum Wirtschaftsrecht
Von prominenten Autorinnen und Autoren
Handbuch 
4., völlig neu bearbeitete Auflage 2013. Buch. XLVI, 1345 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-64977-6
Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm
Gewicht: 1493 g
  • "(...) Für jeden an Fragen des Unternehmenskaufs und der Umstrukturierung interessierten Leser - Praktiker oder Einsteiger - ist das von Picot herausgegebene Handbuch die erste Wahl."
    Hans-Christian Bärtels, in: Die Wirtschaftsprüfung 18/2014, zur 4. Auflage 2013

  • "(...) Picots 'Unternehmenskauf und Restrukturierung' wird dem vorangestellten, zweifachen Anspruch mehr als gerecht. Das Handbuch eignet sich in ganzer Linie als ständiger Begleiter in Fragen rund um M&A-Transaktionen. Wenngleich es auf die deutsche Rechtsordnung fokussiert ist, vermittelt es die internationale Praxis des Unternehmenskaufs, die in vielerlei Hinsicht die deutschen Termini überlagert, in gleich fundierter Weise. Schließlich sei hervorzuheben, dass sämtlichen Bearbeitern die Darstellung der Schnittstellen zwischen Recht und wirtschaftlicher Betrachtung außerordentlich gut gelingt. Insbesondere für Studenten, Referendare und Berufsanfänger werden durch diese Interdisziplinarität die Zusammenhänge bei Unternehmenskäufen und Restrukturierungssituationen deutlicher und verständlicher."
    David Eckner in: www.dierezensenten.blogspot.de 10.03.2014, zur 4. Auflage

  • "(...) Das Handbuch stellt auch in der vierten Auflage ein unverzichtbares Standwerk für Unternehmenstransaktionen und die Restrukturierung von Unternehmen dar."
    in: www.juralit.com 07.01.2014, zur 4. Auflage

  • "(...) Angesichts dieser Situation behandelt dieses Werk alle bei der zukunftsorientierten Unternehmensgestaltung wichtigen nationalen und internationalen Themen in den Bereichen der Mergers & Acquisitions, der Unternehmensnachfolge, des Unternehmensverkaufs und der Umstrukturierung von Unternehmen. Auf der Grundlage ihrer langjährigen wirtschaftsrechtlichen Beratung und Erfahrung stellen die namhaften Autoren die Thematik übersichtlich geordnet, wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert dar, wobei u.a. folgende Punkte erörtert werden: Allgemeines zu Bewertung, Kauf und Restrukturierung von Unternehmen; vorvertragliches zu sowie Gestaltung und Beurkundung von Unternehmenskaufverträgen; Gesellschaftsrecht, insbesondere Umwandlungsrecht; Unternehmensnachfolge; Steuer-, Kartell-, Arbeits- und IT-Recht im Zusammenhang mit Unternehmenskäufen; Betriebsrentenrecht; Unternehmenskauf bzw. -verkauf in Krise und Insolvenz."
    in: GmbHReport 24/2013, zur 4. Auflage

  • „(...) Dieses beeindruckende Werk ist gekennzeichnet durch Orientierung an der internationalen Praxis, große Zuverlässigkeit und Sorgfalt sowie eine umfassende Darstellung des Stoffs. Dabei können angesichts der Spannweite des Themas selbst auf über 1300 Seiten Details selten vertieft dargestellt werden. Man dürfte aber zu jeder in der internationalen M&A-Praxis auftretenden Frage zumindest einen ersten Einstieg finden. Wenn das Problem im Picot nicht auftaucht, dann ist es wahrscheinlich ein ganz neues Thema oder ein Scheinproblem. Das Werk gehört somit auf den Schreibtisch eines jeden, der in Deutschland mit M&A—Transaktionen befasst ist.
    Rechtsanwalt Dr. Andreas Weitbrecht, zur 3. Auflage 2006

  • „(...) Die Diskussion über locusts und andere angebliche Schrecken der internationalen Finanzszene im vergangenen Jahr haben den Herausgeber bestätigt, der hervorhob, welch besondere Bedeutung crossborder-Transaktionen auch für deutsche Unternehmen zwischenzeitlich haben. Wer dieses Handbuch über Unternehmenskauf und Restrukturierung hat — ist man geneigt zu sagen — braucht die „Heuschrecken“ nicht zu fürchten. “
    Viktor Thurnher, in: Österreichische Juristenzeitung, 2006, zur 3. Auflage 2004

  • „(...) Auf der Grundlage ihrer langjährigen wirtschaftsrechtlichen Beratung und Erfahrung stellen die Autoren die komplexen Zusammenhänge und Rechtsbereiche der Thematik fundiert, übersichtlich und praxisorientiert dar.“
    In: Wertpapier-Mitteilungen, Heft 39/2005, zur 3. Auflage

  • „(...) Mit der dritten Auflage des Handbuchs zu „Unternehmenskauf und Restrukturierung“ legen Gerhard Picot und seine Mitautoren wiederum ein Standardwerk der juristischen Literatur zu M&A-Transaktionen vor. Das Buch behandelt in sehr ausführlicher und anschaulicher Weise die wichtigsten, im Rahmen der M&A-Praxis relevanten Themen. (...). Die Gratwanderung zwischen praxisorientiertem Handbuch und ausführlichem Lehrbuch ist eine Herausforderung, die in diesem Werk gut gemeistert wird.“
    Rechtsanwältin Daniela Weber-Rey, in: Die Aktiengesellschaft, 5/2005, zur 3. Auflage

  • „(...) Das Handbuch wendet sich insbesondere an Unternehmer, Manager und Aufsichtsorgane sowie an interne und externe Berater wie auch an Banken und Investmentbanken. Es kann ihnen ohne Einschränkung empfohlen werden.“
    Richter am Amtsgericht Dr. Peter Busch, in: Dt. Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht, Heft 3/2005, zur 3. Auflage

  • „(...) in diesem Bereich als konkurrenzlos bezeichnet werden kann. Dem Insolvenzverwalter liefert es einen vorzüglichen Überblick und eine Problem-Checkliste erster Güte, die bei allen Fragen von Unternehmensverkäufen oder Umwandlungen etc. als ein verlässlicher Ratgeber herangezogen werden kann. In der gegenwärtigen Phase der Umstrukturierung des deutschen Rechtssystems ist dies ein unverzichtbarer Begleiter und Ratgeber. Dem Herausgeber und den Autoren gebührt ein uneingeschränktes Lob, dem Interessierten eine ebenso uneingeschränkte Kaufempfehlung – es lohnt sich.“
    In: ZInSO – ZS f. d. ges. Insolvenzrecht, 14/ 2004, zur 3. Auflage

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
149,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/babpsn