Detailsuche
Standardwerk

Palandt

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB

mit Nebengesetzen insbesondere mit Einführungsgesetz (Auszug) einschließlich Rom I-, Rom II- und Rom III-Verordnungen sowie Haager Unterhaltsprotokoll und EU-Erbrechtsverordnung, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (Auszug), Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz, BGB-Informationspflichten-Verordnung, Unterlassungsklagengesetz, Produkthaftungsgesetz, Erbbaurechtsgesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Versorgungsausgleichsgesetz, Lebenspartnerschaftsgesetz, Gewaltschutzgesetz
Kommentar 
77. Auflage 2018. Buch. XXXIV, 3297 S. Mit Beiblatt 'Benutzungshinweise zur 77. Auflage' (1 S.). Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-71400-9
Stand: Redaktionsschluss: 15. Oktober 2017; Gesetzesstand: 15. Januar 2018
Format (B x L): 16,2 x 24,0 cm
Gewicht: 2390 g
Zur Zweiten Juristischen Staatsprüfung in allen Bundesländern zugelassen.
Das Werk ist Teil der Reihe:
Nachauflage:
  • (19.12.2017)
    gutes Standartwerk
  • (11.12.2017)
    Sehr gut für Praktiker (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (11.10.2017)
    sehr gut (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (29.04.2017)
    Der ewig junge, gute alte Palandt. Ein Muss für jeden Juristen. (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (31.12.2016)
    Aufgrund den umfangreichen Änderungen / neue Gesetzgebungen ist die jetzt neubearbeitete Auflage des BGB als Arbeitsmittel sehr nützlich. (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (21.12.2016)
    sehr gutes produkt, das sowohl berufl. als auch priv. sehr gut nutzbar ist; sehr guter service betr. infos über das produkt u. lieferung des produkts (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (21.12.2016)
    Gewohnte Qualität. Stets aktuell und umfangreich. (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (19.12.2016)
    beruflich sehr gut (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (18.12.2016)
    Schnelle Abwicklung, schneller Versand, gern wieder (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (22.08.2016)
    Ich verwende den Palandt Kommentar BGB für mein Jurastudium in Freiburg. Das Produkt wurde mir im einwandfreien Zustand geliefert. (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (16.05.2016)
    Wie erwartet in bester Qualität und erfahrungsmäßig sehr umfangreich. (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (02.05.2016)
    Handwerkzeug (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (17.03.2016)
    Sehr hilfreich (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (16.07.2013)
    Verwendung in vielen Bereichen - sehr gute Erläuterungen (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (03.07.2013)
    Der Klassiker - einfach sehr gut (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (13.05.2013)
    Standardwerk welches in seiner Gesamtheit die regelmäßigen Ansprüche an die Rechtsfindung deckt und mehr als nur eine Hilfestellung ist (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (05.05.2013)
    verwende das Produkt im beruflichen Alltag; empfehle es jedem Juristen; absolutes Standartwerk (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (27.04.2013)
    Sehr hilfreich! (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (22.04.2013)
    Ich benötigte den Kommentar für die Prüfung zum 2. Staatsexamen, so dass hinsichtlich der Auswahl des Kommentars mir keine Wahl blieb. Bei dem Palandt handelt es sich jedoch nicht umsonst um einer der führenden Kurzkommentare. Er ist für den schnellen Blick im juristischen Alltag hervorragend geeignet. An einigen Stellen ist er, auch wenn man selbstverständlich von einem Kurzkommentar nur eine oberflächliche Antwort erwarten darf, doch etwas zu knapp gehalten, darum nur 4 Sterne. (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (11.04.2013)
    aktuelle Rechtsprechung, leider die aktuellen Ergänzungen nur als pdf. Datei und nicht gebunden zum einlegen (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (05.04.2013)
    teilweise fehlen m.E. Inhaltsübersichten vor den Paragraphen. Dies würde zur Übersichtlichkeit beitragen. ansonsten: Top! umfangreich und aktuell. (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (28.03.2013)
    Die Seiten waren nicht ordentlich geschnitten. Das hätte bei der Qualitätskontrolle auffallen müssen. Ich miste etwa 100 Seiten mit der Schere nachbearbeiten um das Einreißen der Seiten beim Umblättern zu verhindern. (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (01.03.2013)
    Für Prüfungsvorbereitung und Praxis eine wertvolle Hilfe (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (11.02.2013)
    Standardwerk, muß man haben. (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (16.01.2013)
    Das Standardwerk für jeden Juristen. (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (12.01.2013)
    Der Palandt ist Pflicht (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (03.01.2013)
    Absolutes MUSS für Juristen, für Studium, Referendariat und Praxis immer für einen schnellen Überblick gut! (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (03.09.2012)
    Verwendung: beruflich Empfehlung: ja Qualität: gut, praxistauglich (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
  • (03.09.2012)
    unübertroffen (Kundenbewertung bezieht sich auf eine ältere Auflage.)
29 Kundenbewertungen
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Mit Beiblatt 'Benutzungshinweise zur 77. Auflage' (1 S.)
auch mit Aktualisierungsservice bestellbar
115,00 €
inkl. MwSt.
Unser Aktualisierungsservice: Sie erhalten Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung, wenn Sie im Warenkorb "mit Aktualisierungsservice" auswählen!
Webcode: beck-shop.de/bsnjwu
Begründet von link iconOtto Palandt. Bearbeitet von link iconProf. Dr. Dr. h.c. Gerd Brudermüller, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., link iconProf. Dr. Jürgen Ellenberger, Vizepräsident des Bundesgerichtshofs, link iconProf. Dr. Isabell Götz, Vorsitzende Richterin am Oberlandesgericht, link iconDr. Christian Grüneberg, Richter am Bundesgerichtshof, link iconSebastian Herrler, Notar, link iconHartwig Sprau, Vizepräsident des Bayerischen Obersten Landesgerichts a.D., link iconProf. Dr. Karsten Thorn, link iconWalter Weidenkaff, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., link iconDr. Dietmar Weidlich, Notar, und link iconDr. Hartmut Wicke, LL.M., Notar