Erschienen: 01.02.2016 Abbildung von Nationale und internationale Unternehmensbesteuerung in der Rechtsordnung | 2016 | Festschrift für Dietmar Gosch ...

Nationale und internationale Unternehmensbesteuerung in der Rechtsordnung

Festschrift für Dietmar Gosch zum Ausscheiden aus dem Richteramt

sofort lieferbar!

119,00 €

inkl. Mwst.

Festschriften

2016. Buch. XIII, 487 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-68582-8

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 1183 g

Produktbeschreibung

Der Lotse geht von Bord: Festschrift für Dietmar Gosch.
 
Nach mehr als dreißig Jahren scheidet Dietmar Gosch im Januar 2016 aus dem Richterdienst aus. Seit 1991 war er Richter und Vorsitzender Richter im I. Senat des Bundesfinanzhofs. Dies ist der Anlass, ihn durch diese Festschrift zu würdigen. Dietmar Gosch hat auch in der Literatur und auf zahlreichen Fachkongressen wegweisende Meinungen vertreten. Die Vielfalt der Festschriftbeiträge, spiegelt sein umfangreiches Betätigungsfeld wider.
 
Aus dem Inhalt:
  • Lizenzierung von Marken im Konzern 
  • Steuerliches Einlagekonto und grenzüberschreitende Verschmelzung 
  • Sog. Cum-Ex-Geschäfte: Übergang des wirtschaftlichen Eigentums 
  • Methodologisches zur Rechtsprechung des I. Senats des BFH 
  • Die (deutsche) KGaA im internationalen Steuerrecht 
  • Eine Neuordnung der Entstrickungsbesteuerung ist notwendig 
  • Entlastung von Abzugsteuern bei hybriden Gesellschaftsformen nach § 50d Abs. 1 S. 11 EStG 
  • Die Anrechnung ausländischer Steuern vom Einkommen auf die deutsche Gewerbesteuer 
  • CCCTB und BEPS – Rivalen oder Partner?
  •  Finale Verluste im nationalen und europäischen Recht 
  • Der mehrgliedrige Dividendenbegriff im Musterabkommen und der Deutschen Verhandlungsgrundlage 
  • Die Gewerbesteuer – historische Vorgabe und gegenwärtige Aufgabe 
  • Neues zur Betriebsstätte unter Berücksichtigung der Vorschläge der OECD vom 31.10.2014 und vom 15.5.2015 
  • Begünstigende Verwaltungsanweisungen zum Unternehmensteuerrecht im Spiegel der Rechtsprechung 
  • EuGH-Rechtsprechung zu Weg- und Zuzug von Gesellschaften 
  • Fallstricke des steuerlichen Einlagekontos 
  • Umwandlungen und Zuordnungen der Beteiligung an der Organgesellschaft zu einer Inlandsbetriebsstätte des Organträgers i.S.d. § 14 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 S. 4-7 KStG 
  • Territorialitätsprinzip bei der Gewerbesteuer – Systembrüche und Folgerungen 
  • § 50i EStG – Eine kritische Analyse der Ergänzungen durch das »Kroatienanpassungsgesetz« 
  • Betriebe gewerblicher Art und Gemeinnützigkeit – Gedanken über ein schwieriges Verhältnis 
  • Zum steuerbilanziellen Ausweis von Rückstellungen und Verbindlichkeiten – ein Streifzug durch die jüngere Rechtsprechung des I. BFH-Senats 
  • Steuerbegünstigte Zweckverfolgung im Umsatzsteuerrecht 
  • Der wirtschaftliche Zusammenhang im Sinne des § 34c Abs. 1 S. 4 EStG 
  • Korrespondierende Besteuerung im KStG – Höherrangiges Recht und rechtspolitische Erwägungen
 
Zu den Autoren
Prof. Dr. Hubertus Baumhoff, Dr. Peter Bauschatz, M.B.L.-HSG, Dr. Peter Brandis, Prof. Dr. Georg Crezelius, Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen, Prof. Dr. Michael Fischer, Prof. Dr. Guido Förster, Prof. Dr. Gerrit Frotscher, Prof. Dr. Siegfried Grotherr, Prof. Dr. Wilhelm Haarmann, Ministerialrat Thomas Henze, M.L.E., Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert Herzig, Prof. Dr. Johanna Hey, Jun.-Prof. Dr. Lars Hummel, LL.M, Dr. Christian Kaeser, Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof, Corina Kögel, Prof. Dr. Heinz-Klaus Kroppen, LL.M., Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Lang, Prof. em. Dr. Moris Lehner, Prof. Dr. Jürgen Lüdicke, Dr. Markus Märtens, Prof. Dr. Franz Jürgen Marx, Prof. Dr. h.c. Rudolf Melling­hoff, Ministerialrat Dr. Rolf Möhlenbrock, Dr. Volker Pfirrmann, Dr. Dirk Pohl, Prof. Dr. Thomas Rödder, Dr. Frank Roser, Dr. Christian Ruoff, LL.M., Dr. Michael Schwenke, Prof. Dr. Roman Seer, Dr. Martin Strahl, Dr. Roland Wacker, Dr. Christoph Wäger, Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Wassermeyer, Michael Wendt, Dr. Götz T. Wiese, Prof. Dr. Nikolaus Zorn.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...