Erschienen: 18.02.2016 Abbildung von IWRZ • Zeitschrift für Internationales Wirtschaftsrecht | 4. Jahrgang | 2019

IWRZ • Zeitschrift für Internationales Wirtschaftsrecht

sofort lieferbar!

0,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Kostenloses Probe-Abo für 3 Monate (2 Hefte), inkl. Online-Modul IWRZDirekt für einen Nutzer
Danach bekommen Sie die Zeitschrift im berechneten Abonnement, falls Sie nicht bis eine Woche nach Erhalt des letzten Gratis-Heftes abbestellen.
(Bis zu 3 verschiedene kostenlose Probe-Abos je Kunde und Jahr sind möglich.)

 

zzgl. Versandkosten

199,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Jahrespreis, inkl. Online-Modul IWRZDirekt für einen Nutzer

 

Abbestellung bis 6 Wochen vor Jahresende

 

zzgl. Versandkosten

Fachzeitschrift

4. Jahrgang 2019. Zeitschrift inkl. Online-Nutzung , Erscheinungsweise: zweimonatlich. Inkl. Online-Modul IWRZDirekt. Geheftet

C.H.BECK. ISSN 2365-2004

Produktbeschreibung

Die maßgebliche Aus- und Fortbildungszeitschriftzum Internationalen Wirtschaftsrecht.

 

Die neue Zeitschrift
informiert umfassend über die relevanten Aspekte des Internationalen Wirtschaftsrecht und hat stets die praxisorientierte Umsetzung im Blick. In Aufsätzen, Urteilsbesprechungen und Praxishinweisen zu einzelnen nationalen und internationalen Entscheidungen finden Fachanwälte wichtiges Know-how aus den Bereichen

  • Wirtschaftsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Handelsrecht
  • Kartellrecht
  • Schiedsgerichtsbarkeit
  • Mediation
  • Zivilrecht
  • Kollisionsrecht
  • Internationales Zivilverfahrensrecht
  • Ausländisches Recht
  • Steuerrecht
  • Umwelt- und Energiewirtschaftsrecht.
 
Jedes Heft
enthält ein Editorial, fundierte Aufsätze mit praxisorientierten Lösungsvorschlägen, Abstracts durchgehend in Deutsch und Englisch, neueste Entscheidungen mit Anmerkungen und Urteilsbesprechungen mit Praxishinweisen. Aktuelle Meldungen in einem eigenen IWRZ-Magazinteil runden die Zeitschrift ab.
 
Die IWRZ – unerlässlich für
alle im internationalen Wirtschaftsrecht tätigen Rechtanwälte und Syndikusanwälte sowie (angehende) Fachanwälte für Internationales Wirtschaftsrecht.
 
Herausgegeben
von der Arbeitsgemeinschaft Internationales Wirtschaftsrecht im Deutschen Anwaltverein. Schriftleitung: RA Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen; RAin Dr. Malaika Ahlers, LL.M.; RA Thomas Krümmel, LL.M.; Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Pfeiffer. Ein Beirat aus Vertretern der Praxis und der Wissenschaft unterstützt die Herausgeber und die Redaktion bei der Themenauswahl und Schwerpunktsetzung: Prof. Dr. Holger Altmeppen; RA Prof. Dr. Gerhard Wegen, LL.M.; RA Prof. Dr. Hanns-Christian Salger, LL.M., Attorney at Law; RAin Prof. Dr. Renate Dendorfer-Ditges, LL.M., MBA, Attorney at Law, WP, StB.  


Mehr als eine Zeitschrift: Alles im Blick mit der IWRZ.

Druckfrisch auf Ihrem Tisch
Zweimonatlich erhalten Sie die IWRZ für den ebenso kompakten wie kompetenten Überblick auf Ihren Schreibtisch geliefert.

Und jederzeit online
  • Datenbank IWRZDirekt – das vollständige Online-Archiv ab der ersten Ausgabe
  • Fundstellen-Recherche in beck-online
  • Zugriff auf den Volltext aller im Heft zitierten Entscheidungen sowie auf die in IWRZ meistzitierten Normen
  • IWRZ-Homepage www.iwrz.de
Speziell für ARGE-Mitglieder
Über das DAA-Online-Modul haben Sie die Möglichkeit eines Online-Fernstudiums – anerkannt nach § 15 FAO – in dem Sie Verständnisfragen zu veröffentlichten IWRZ-Beiträgen beantworten.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...