Toptitel Erschienen: 12.12.2018 Abbildung von Caldarola / Schrey | Big Data und Recht | 2019

Caldarola / Schrey

Big Data und Recht

Einführung für die Praxis

sofort lieferbar!

Einzeldarstellung

2019. Buch. XX, 184 S. mit 74 Abbildungen. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-73284-3

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 347 g

Produktbeschreibung

Zum Werk
Mit "Big Data" werden große Mengen an Daten bezeichnet, die u.a. aus den Bereichen wie Interne und Mobilfunk, Finanzindustrie, Energiewirtschaft, Gesundheitswesen und Verkehr und aus Quellen wie intelligenten Agenten, sozialen Medien, Kredit- und Kundenkarten, Mart-Metering-Systemen, Assistenzgeräten, Überwachungskameras sowie Flug- und Fahrzeugen stammen und die mit speziellen Lösungen zu Zwecken der Dependenzanalyse, Umfeld- und Trendforschung sowie zu System- und Produktionssteuerungszwecken gespeichert, verarbeitet und ausgewertet werden.
Für den Umgang mit Big Data gilt es nicht nur, über die dazu erforderliche technische Expertise und Infrastruktur zu verfügen. Vielmehr müssen auch die dafür geltenden rechtlichen Spielräume beachtet werden. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung und die dadurch etablierten Datenschutzanforderungen, deren Verletzungen mit drastischen Geldbußen geahndet werden können. Die damit verbundenen Rechtsprobleme behandelt diese Neuerscheinung.

Inhalt
  • Nicht personenbezogene Daten
  • Verantwortliche Stelle
  • Anforderungen und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten im Hinblick auf Big Data-Anwendungen
  • Gesetzliche Legitimiationstatbestände für personenbezogene Daten
  • Datenverarbeitung und Datenzyklus
  • Drittstaatentransfer/anwendbares Recht
  • Aufbau der Big Data-Anwendung
  • Löschungspflichten
  • Relevante Betroffenenrechte nach der DS-GVO
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Schutz von Big Data-Anwendungen im Unternehmen
  • Rechtsfolgen der Missachtung rechtlicher Anforderungen
  • Sanktionen wegen des Verrats von Geschäfts- oder Betriebsgeheimnissen
  • Big Data-Anwendungen als Service

Vorteile auf einen Blick
  • speziell auf die Rechtsprobleme mit Big Data zugeschnittene Darstellung
  • mit konkreten Handlungsempfehlungen
  • im rechtlichen Umgang mit Big Data ausgewiesene Autoren

Zielgruppe
Für Unternehmen mit Big Data-Anwendungen, im IT- und Datenschutzrecht tätige Rechtsanwälte, Datenschutzbehörden.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...