Detailsuche

50 Jahre Bundesarbeitsgericht

Festschriften 
2004. Buch. XV, 1417 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-51533-0
Gewicht: 1921 g

50 Jahre Bundesarbeitsgericht

Inhaltsverzeichnis

A. Arbeitsvertragsrecht

Wolfgang Däubler: Die Eigenständigkeit des Arbeitsrechts

Eberhard Dorndorf: Besonderheiten des Arbeitsrechts nach § 310 Abs. 4 BGB

Martin Franzen: Der Franchise-Vertrag als Arbeitsvertrag?

Detlev Joost: Betrachtungen zur Inhaltskontrolle vorformulierter Arbeitsverträge

Wilhelm Moll: Betriebsübergang und Nebenleistungen

Klaus Neef: Der Besitzstand in der betrieblichen Altersversorgung

Hansjörg Otto: Neujustierung der Risikoverteilung bei der Arbeitnehmerhaftung – Insbesondere Arbeitnehmerverschulden und Versicherung

Ulrich Preis: Das erneuerte BGB und das Bundesarbeitsgericht

Hermann Reichold: Arbeitnehmerschutz und/oder Verbraucherschutz bei der Inhaltskontrolle des Arbeitsvertrags?

Dieter Reuter: Inhaltskontrolle im Arbeitsrecht (§ 310 Abs. 4 BGB)

Jochem Schmitt: Die Berücksichtigung von Überstunden bei der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall im Lichte der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts

Brent Schwab: Der Arbeitnehmerurheber in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts

Hans-Harald Sowka: Erziehungsurlaub/Elternzeit – Grundlinien des Rechts und Korrekturvorschläge

Rolf Wank: Der Betriebsübergang in der Rechtsprechung von EuGH und BAG – eine methodische Untersuchung

Herbert Wiedemann: Gerechtigkeit durch Gleichbehandlung

Heinz Josef Willemsen: Arbeitsrechtliche Fragen der Privatisierung und Umstrukturierung öffentlicher Rechtsträger

Michael Worzalla: Arbeitsverhältnisse und sonstige Rechtsverhältnisse in der Rechtsprechung des BAG

B. Arbeitsrechtlicher Bestandsschutz

Peter Bengelsdorf: Die Personalkompetenz der Geschäftsführer und Betriebsleiter in § 14 Abs. 2 KSchG1969

Lorenz Fastrich: Dogmatische Probleme des AllgemeinenWeiterbeschäftigungsanspruchs

Gerrick v. Hoyningen-Huene: Die "missbräuchliche" Unternehmerentscheidung bei der betriebsbedingten Kündigung

Wolfgang Hromadka. Kündigungsschutz für leitende Angestellte – Geltendes Recht und rechtspolitische Ûberlegungen

Wolfdieter Küttner: Altersstruktur und betriebsbedingte Kündigung

Manfred Löwisch: Auswege aus dem Kündigungsschutzrisiko?

Christian Rolfs. Die Lösung des Beschäftigungsverhältnisses als Voraussetzung der Sperrzeit wegen Arbeitsaufgabe

Peter Schwerdtner: Kündigungsschutz in Kleinbetrieben – Auswirkungen der Entscheidung des BVerfG vom 27. 1. 1998 auf die Rechtsprechung der Arbeitsgerichte

C. Arbeitskampfrecht

DetlevW. Belling: Streik unter dem Kreuz? Zur Arbeitsniederlegung in diakonischen Einrichtungen

Meinhard Heinze †: Streikrecht der deutschen Fluglotsen als Angestellte der privatisierten Flugsicherung

Horst Konzen: Fünfzig Jahre richterliches Arbeitskampfrecht – Grundlagen, Bilanz, Weiterentwicklung

Karl-Georg Loritz: Das überkommene Arbeitskampfrecht und die aktuellen Entwicklungen des Wirtschaftslebens

Ulrich Zachert: Richterliche Regulierung und Ausgleich der Interessen beim Arbeitskampf – Bilanz und Perspektiven

D.Tarifvertragsrecht

Michael Blank: Tarifzuständigkeiten nach der Gründung von ver.di

Burkhard Boemke: Bindung der Tarifvertragsparteien an die Grundrechte

Herbert Buchner: Tarifpluralität und Tarifeinheit – einige Überlegungen zur Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts

Gerd Federlin: Die Zukunft der betrieblichen Bündnisse für Arbeit

Dietmar Heise: Günstigkeitsprinzip und betriebliche Bündnisse für Arbeit

Martin Henssler: Tarifbindung durch betriebliche Übung

Curt Wolfgang Hergenröder: Tarifeinheit oder Tarifmehrheit durch Betriebsübergang nach § 613 a BGB?

Otto Ernst Kempen: "Form follows function" – Zum Begriff der "Gewerkschaft" in der tarif- und arbeitskampfrechtlichen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts

Michael Kort: Kündigungserschwerungen gegen Lohnverzicht in "Bündnissen für Arbeit" – Vergleich von Äpfeln und Birnen?

Heide Pfarr: Entgeltgleichheit in kollektiven Entgeltsystemen – Aufgabe für die Tarifparteien, die Rechtsprechung, aber auch die Gesetzgebung

Eduard Picker: Die Tarifautonomie am Scheideweg von Selbstbestimmung und Fremdbestimmung im Arbeitsleben – Zur Legitimation der Regelungsmacht der Koalitionen

Volker Rieble: Qualifizierungstarifverträge

Bernd Schiefer: Fortgeltung kollektivrechtlicher Regelungen im Falle des Betriebsübergangs gem. § 613 a BGB

Peter Schüren: Tarifverträge ohne mitgliedschaftliche Legitimation – eine Skizze

Gregor Thüsing: Tarifautonomie und Gemeinwohl

Raimund Waltermann: Zur Grundrechtsbindung der tarifvertraglichen Rechtsetzung

E. Mitbestimmung in Betrieb und Unternehmen

Winfried Boecken: Gemeinschaftsbetrieb und Anwendbarkeit der §§ 111ff. BetrVG

Udo Isenhardt: § 102 BetrVG auf dem Prüfstand – neue Zeiten, andere Rechtsprechung?

Heinz Klinkhammer: Tarifvertragliche Mitbestimmung im Ausbildungsbetrieb

Eckhard Kreßel: Betriebsverfassungsrechtliche Auswirkungen systemverändernder Tarifverträge auf bestehende Betriebsvereinbarungen

Peter Kreutz: Normative Fortgeltung von Betriebsvereinbarungen nach einem Betriebsteilübergang

Hartmut Oetker: Hauptversammlungsautonomie und Mitbestimmung des Betriebsrates bei Aktienoptionsplänen

Reinhard Richardi: Der Beitrag des Bundesarbeitsgerichts zur Sicherung des Arbeitsvertrages in der Betriebsverfassung

Uwe Schirmer: Die betriebsverfassungsrechtliche Stellung des Leiharbeitnehmers im Entleiherbetrieb

Günter Schmitt-Rolfes: Interessenausgleich und Sozialplan in Unternehmen und Konzern

Heinrich Meinhard Stindt: Die Bedrohung durch Arbeitslosigkeit und deren Vermeidung durch das Transfer-Sozialplan-Konzept

Günther Wiese: Zur Freiheit der Meinungsäußerung des Betriebsrats und seiner Mitglieder im Außenverhältnis

Otfried Wlotzke: ZumWahlrecht von Leiharbeitnehmern und vergleichbaren Arbeitnehmern zur Wahl des Betriebsrats im Einsatzbetrieb

F. Europäisches und Internationales Arbeitsrecht sowie Rechtsvergleichung

Rolf Birk: Arbeitskampf und Europarecht

Wolfgang Goos: Ansätze zur Mitbestimmung der Arbeitnehmer in der europäischen Rechtsetzung

Abbo Junker: Das Internationale Arbeitsrecht im Spiegel der Rechtsprechung

Wolfhard Kohte: Auf dem Weg zur betrieblichen Informationsverfassung

Monika Schlachter: Vertrauensarbeitszeit in Deutschland und Japan: kollektive Gestaltungsmöglichkeiten auf betrieblicher Ebene

G. Richterrecht und Verfahrensrecht

Jobst-Hubertus Bauer: Das Arbeitsrecht aus anwaltlicher Sicht

Ulrich Fischer: Internationales Prozessrecht für den Internationalen Betrieb in der Betriebsverfassung

Hanns Prütting: Beweisrecht und Beweislast im arbeitsrechtlichen Diskriminierungsprozess

Rainer Sieg: Interne Schlichtung zur Vermeidung von Arbeitsgericht und Einigungsstelle

Wolf-Dietrich Walker: Die Abgrenzung zwischen Urteils- und Beschlussverfahren im Arbeitsgerichtsprozess

Stephan Weth/Christof Kerwer: Zur Bindungswirkung der Vorabentscheidungen des EuGH

Wolfgang Zöllner: Die Stellung des Bundesarbeitsgerichts im Gefüge der arbeitsrechtlichen Regelsetzer – rechtspolitisch betrachtet

Die Präsidenten und Richter des Bundesarbeitsgerichts in den Jahren 1954 bis 2003

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
198,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/nho