Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

r+s • recht und schaden

Unabhängige Zeitschrift für Versicherungsrecht und Schadenersatz
Der Experten-Rat im Versicherungsrecht
Fachzeitschrift 
44. Jahrgang 2017. Zeitschrift inkl. Online-Nutzung. Inkl. Online-Modul r+s Direkt. Geheftet
C.H.BECK ISSN 0343-9771

Speziell für Versicherungs-Mandate

 

Unabhängigkeit seit 43 Jahren
Seit Jahrzehnten ist »r+s« eine der einflussreichsten und besten versicherungsrechtlichen Zeitschriften. »r+s« ist ungebunden und gibt allen Seiten des versicherungsrechtlichen Diskurses Raum.

r+s informiert umfassend

  • Recht aller Versicherungszweige der Privatversicherung
  • Recht der Versicherungsvermittlung
  • Haftungs- und Schadenersatzrecht

Alles für die Praxis

  • Aktuelle Rechtsprechung aller Instanzen
  • Aufsätze zu praxisrelevanten Themen des Versicherungs- und Haftungsrechts
  • Rechtsprechungsübersichten, die die gerichtlichen Entscheidungen eines Zeitraums systematisch zusammenstellen und auswerten
  • Kritische Anmerkungen zu den veröffentlichten Entscheidungen

Von Experten
Kompetente Versicherungs-Experten im Schriftleiter-Gremium bürgen für hohen Nutzen:

  • Joachim Felsch, RiBGH
  • RA Dr. Ulf Hoenicke
  • RA Hermann Lemcke, VorsRiOLG a.D.
  • Prof. Dr. Karl Maier
  • RAin Monika Maria Risch
  • Dr. Jens Rogler, RiLG
  • Mathis Rudy, RiLG
  • Prof. Dr. Peter Schimikowski
  • RA Wilfried Terno, VorsRiBGH a.D.

 

Inklusive r+s Direktder Datenbank in beck-online

  • r+s Direkt bietet zeitgleich mit der gedruckten Ausgabe Zugriff auf die elektronische Form
  • Die Datenbank umfasst alle Ausgaben der r+s aus den vergangenen fünf Jahren
  • Mit der Suchfunktion können Sie einschlägige Aufsätze, Gerichtsentscheidungen und Anmerkungen bequem recherchieren.
Sofort lieferbar
immer aktuell
Zeitschrift inkl. Online-Nutzung
Inkl. Online-Modul r+s Direkt
Webcode: beck-shop.de/qaw
Erscheinungsweise: monatlich (12 Ausgaben im Jahr)