Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Ankündigung

Prütting / Wegen / Weinreich

BGB

Kommentar
Ausführliche Berücksichtigung des Reformgesetzes zum Bauvertragsrecht
Kommentar 
13. Auflage 2018. Buch. Rund 3940 S. Hardcover
Luchterhand ISBN 978-3-472-09555-2
Stand: Gesetzes- und Bearbeitungsstand vom 1. März 2018
Auch in folgendem Set erhältlich:
Prütting / Wegen / Weinreich / Gehrlein (Hrsg.)
BGB Kommentar, 13. Auflage und ZPO Kommentar, 10. Auflage • Set
Das Werk:
Der Kommentar zum BGB von Prütting/Wegen/Weinreich zeichnet sich auch in seiner inzwischen 13. Auflage wiederum durch höchste Aktualität und klare Strukturierung aus. Das Werk wird seit seinem ersten Erscheinen anhand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und wesentlicher Literatur sorgfältig überarbeitet und aktualisiert, damit wird eine jährliche Erscheinungsweise garantiert.

Neben dem BGB und dem EGBGB (u.a. mit ROM I-III) werden folgende Gesetze kommentiert:

  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG),
  • Gewaltschutzgesetz (GewSchG),
  • Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG),
  • Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG),
  • Versorgungsausgleichsgesetz (VersAusglG) sowie das
  • Wohnungseigentumsgesetz (WEG).

Neu in der 13. Auflage:

  • Ausführliche Berücksichtigung des Reformgesetzes zum Bauvertragsrecht
  • Zahlreiche neue Regelungen im Reiserecht (§§ 651a ff.)
  • Reformen zu den in §§ 675c ff. BGB geregelten Zahlungsdiensten.
  • Die Neuauflage befindet sich auf dem Gesetzes- und Bearbeitungsstand vom 1. März 2018.

Vorteile:

  • Jährliche Erscheinungsweise
  • Höchste Aktualität
  • Klare Strukturierung

Versandkostenfrei
aktuellster Stand
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. im Mai 2018

130,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/caidpq
Herausgegeben von link iconProf. Dr. Dr. h.c. Hanns Prütting, Ordinarius an der Universität zu Köln, Direktor des Institutes für Verfahrensrecht, link iconProf. Dr. Gerhard Wegen, LL.M. (Harvard), Rechtsanwalt in Stuttgart, Honorarprofessor der Universität Tübingen, und link iconGerd Weinreich, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Oldenburg a.D., Rechtsanwalt