Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Moos / Schefzig / Arning (Hrsg.)

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Mit Bundesdatenschutzgesetz 2018
Mit Bundesdatenschutzgesetz 2018
Handbuch 
2018. Buch. XXX, 550 S. Hardcover
De Gruyter ISBN 978-3-11-033850-8
Format (B x L): 17 x 24 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
  • Mit Bundesdatenschutzgesetz 2018
  • Umfassende Darstellung der ab Mai 2018 geltenden Rechtslage
  • Schwerpunktkapitel zu wichtigen Fragen wie Cloud Computing oder Web Tracking
  • Schwerpunkt: unternehmerische Praxis

Die Umsetzung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des BDSG (2018) stellt eine große Herausforderung für Unternehmen dar. Organisation, Dokumente und Prozesse müssen umfassend an die neuen rechtlichen Vorgaben angepasst werden. Dabei zeichnet sich die DSGVO einerseits durch umfassende Regelungen, andererseits aber auch durch sehr abstrakte Vorgaben aus. Die Datenschutzbehörden äußern sich nur sporadisch und dann im Regelfall mit strengen Positionen. Es bleibt also den Unternehmen selbst überlassen, pragmatische und praxistaugliche Lösungen zur Umsetzung der DSGVO-Vorgaben zu entwickeln.

Vor diesem Hintergrund richtet sich das Handbuch an alle Datenschutzpraktiker, also Datenschutzverantwortliche im Unternehmen, Datenschutzbeauftragte, Syndizi, Datenschutzberater, Mitarbeiter in Datenschutzbehörden sowie Rechtsanwälte. Es liefert umfassende Lösungen für die Vielzahl an Fragestellungen, die sich im Unternehmen ganz praktisch bei der Einhaltung der DSGVO ergeben. Dabei geht es nicht nur um die Anleitung für eine (einmalige) Umsetzung der neuen DSGVO-Vorgaben. Das vorliegende Handbuch soll genauso als kontinuierlicher Ratgeber bei der täglichen Bewältigung datenschutzrechtlicher Fragen dienen.

Einige besondere Themenkomplexe – wie etwa Fragen des Web Trackings oder Customer Relationship Managements – haben für den Datenschutzpraktiker regelmäßig und fortwährend eine überragende Bedeutung. Diese Themenkomplexe werden in eigenen Kapiteln von Experten im jeweiligen Bereich adressiert.


Bei den Autoren dieses Handbuchs handelt es sich ausnahmslos um erfahrene Datenschutzpraktiker, die sich in ihrer Arbeit laufend mit den adressierten Themen auseinandersetzen:

  • Dr. Marian Arning, LL.M., Dozent und Rechtsanwalt
  • Dr. Ulrich Baumgartner, LL.M. (King’s College London), Rechtsanwalt
  • Cay Lennart Cornelius, Diplom-Jurist
  • Eva Gardyan-Eisenlohr, Rechtsanwältin und Head of Data Privacy,
  • Dr. Tina Gausling, LL.M. (Columbia University), Fachanwältin für IT-Recht
  • Carmen Heinemann, Diplom-Informationsjuristin (FH)
  • Per Meyerdierks, Senior Privacy Counsel und Syndikusrechtsanwalt
  • Dr. Flemming Moos, Fachanwalt für IT-Recht
  • Leif Rohwedder, Rechtsanwalt und Senior Legal Counsel
  • Tobias Rothkegel, Rechtsanwalt
  • Dr. Jens Schefzig, Rechtsanwalt
  • Barbara Schmitz, Corporate Data Protection Officer und Syndikusanwältin
  • Dr. Anna Zeiter, LL.M. (Stanford), Rechtsanwältin undChief Privacy Officer


ZIelgruppe:
Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Datenschutzbeauftragte
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
89,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/buwhko
Herausgegeben von: link iconFlemming Moos, link iconJens Schefzig und link iconMarian Arning