Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste

beck-online.DIE DATENBANK

Gesamtverzeichnis 2017/2018 Recht • Steuern • Wirtschaft
Das Gesamtverzeichnis bietet Ihnen einen umfassenden und aktuellen Überblick über das Angebot von beck-online, der großen juristischen Datenbank des Verlages C.H.BECK.
Verzeichnis 
Sonstiges.
C.H.BECK
  • Exptertenmeinung von RAin Dr. Petra Nagel, Mörlenbach, 01/08:
    "Kanzlei Plus bietet mir alles, was ich als Einzelkämpferin brauche und ist herrlich unkompliziert. Deshalb komme auch ich mit meinen laienhaften Kenntnissen prima mit der Software klar. Tja - ohne Beck Online könnte ich nicht nur den Fachanwaltslehrgang an der Hagen Law School völlig vergessen, fast jedes Mandat wäre langwieriger zu bearbeiten."

  • Expertenmeinung von RA Dr. jur. Gert Leiber, Donaueschingen, 12/07:
    "Ich bin altersbedingt sicher kein "Computerfreak". Nach Ausscheiden aus meiner früheren Anwaltskanzlei einer Partnergesellschaft führe ich eine Einzelkanzlei, die ausschließlich als Beratungskanzlei, insbesondere im Vertragsrecht tätig ist.
    Ich stand vor der Frage der neuen Ausstattung einer Standard-Bibliothek für den Bereich des Zivil-, Handels- und Gesellschaftsrechts. Aufgrund der Werbung von Beck und der Empfehlung meiner Mitarbeiterin, habe ich mich mit Beck online in Verbindung gesetzt und schließlich die Module "Gesetzestexte" und "Zivilrecht plus" getestet und dann abonniert. Nach sehr kurzer Eingewöhnungs- und Einarbeitungszeit im System "learning by doing", habe ich mich an den Einsatz der Systeme gewöhnt und bin mehr und mehr von den Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten positiv beeindruckt. Es ist schon eine große Arbeitserleichterung, wenn bei Überprüfung einer bestimmten Rechtsfrage zu einer zu verwendeten Entscheidung ich die dort zitierte und in Bezug genommene Entscheidung mit einem kurzen "Klick" auf den Bildschirm bekomme und nachlesen kann.
    Verglichen mit der Arbeit mit Büchern erspart das eine Menge an Zeit. Es braucht nicht aus der Entscheidungssammlung ein weiterer Band herausgezogen, aufgeschlagen und ggf. auch kopiert werden. Das alles lässt sich über das System zeitlich verkürzen und erleichtert die Recherchenarbeit. Das gesamte System ist auch für denjenigen, der nicht im Computerzeitalter aufgewachsen ist, eine ganz erhebliche Arbeitserleichterung und -vereinfachung.
    Bei der täglichen Arbeit mit den gewählten Modulen des Online-Systems erhält man - und nutze ich auch sehr gerne - den angebotenen Nebeneffekt der Nachrichten aus der Beck-aktuell-Redaktion und den Fachnews. Das Informationsangebot ist äußerst praxisnah und hält auf dem "Laufenden". Z. B. der Hinweis auf das neue Erbschaftssteuergesetz und sein rückwirkendes Inkrafttreten, das zum 01.01.2008 erfolgen soll.
    Ich kann die Arbeit mit den Modulen von Beck online sehr gut nutzen und auch empfehlen. Sie lässt sich glänzend mit der Nutzung von Standardwerken als Bücher kombinieren."

  • Testsieger!

    beck-online ist Test-Sieger!

    "Der Hochschullehrer Ulrich Noack, Direktor des Zentrums für Informationsrecht an der Universität Düsseldorf, hat mit seinen Mitarbeitern die Datendienste beck-online, juris, Legios, Westlaw DE und Lexis Nexis Deutschland untersucht. Bewertet wurden die Inhalte sowie Aufbau und Benutzung der Internetseiten ...
    Auf einer Skala von 18 Punkten, Juristen aus der Benotung ihrer Prüfungsleistungen vertraut, bringt es beck-online, das Internetangebot des Münchner Beck-Verlages, als Sieger auf ein "vollbefriedigend"...
    Beck-online als knapper Testsieger hat die Prüfer mit seinem großen Angebot an Zeitschriften und Kommentaren für sich eingenommen ...
    ... beck-online wird für die interne Vernetzung durch Hyperlinks gelobt "...


    FAZ vom 10.3.2004

  • Viel Lob für beck-online.DIE DATENBANK

    Beck-Verlag bietet bedarfsgerechte Nutzer- Module: die Jura-Bibliothek im Netz.
    Handelsblatt, 9. Mai 2001

    Beck öffnet die Türen zur Online-Bibliothek.
    FAZ, 12. Mai 2001

    Geballtes Wissen: Die Beck’sche Datenbank enthält erstmalig Standardwerke von C.H. Beck und läutet damit eine neue Ära juristischer Informationen ein. ... Erstmals sind auch maßgebende Kommentare im Internet verfügbar ...
    ANWALT 6/2001

    Mit Links zum Recht: Bei der Schnellsuche wird die Eingabe nicht einfach im Volltext gesucht, sondern interpretiert. Wer beispielsweise gerade im BGB surft, der tippt nur ‚823‘ ein, und landet sofort beim entsprechenden Paragraphen. Auch bei Fundstellen ist die Suchmaschine völlig fehlertolerant. Für kniffligere Fälle gibt es selbstverständlich Alternativen wie die Komfort- oder die Expertensuche ... ein weiteres Highlight ist der Klick auf den ‚zitiert-in‘-Button ...
    Süddeutsche Zeitung, 8. Mai 2001

    Die Datenbank stellt eine Vielzahl von Suchmöglichkeiten bereit, die für jeden Bedarf das Richtige bietet ... Auch die Aufbereitung der Dokumente ist gelungen ... Die neuartige „zitiert-in“-Verknüpfung mit dem Gesamtdatenbestand erlaubt insbesondere den schnellen Überblick und stellt eine ganz besonders nützliche Funktion für Juristen dar. Festzustellen ist aber, dass Beck hier das erste, wirklich taugliche Portal für juristische Inhalte zur Verfügung stellt, das sich durchaus zum Arbeitsmittel des Juristen neben den klassischen Printprodukten entwickeln kann.
    RA Ute von der Aa, Berlin, in: JURA 12/2001

    Es ist sicher keine Übertreibung, zu behaupten, dass annähernd alles, was juristisch relevant ist, sich bei Beck finden lässt. Dazu kommt die didaktische Aufbereitung: der Weg, den beck-online dem User weist, führt, wie es sein sollte, vom Gesetz zur Rechtsprechung und von dort zum Kommentar bzw. zu einem entsprechenden Zeitschriften-Artikel. Der dadurch vorhandene Schnelligkeitsvorsprung ist einer der großen Vorteile, ... Die Überzeugungskraft der inhaltlichen Kompetenz des Beck-Angebotes ..., dass mit Professor Helmut Rüßmann von der juristischen Fakultät ein anerkannter Experte aus dem akademischen Umfeld deutlich vernehmbares Lob für beck-online zollte.
    BUCHMARKT Dezember 2001

    Die beste juristische Datenbank.
    Dr. Luzer, Rechtswissenschaftliche Fakultätsbibliothek, Wien

    ... auch im Arbeitsrecht hilft die Datenbank, den Durchblick zu behalten. Ausgangspunkt der Recherche ist das stets aktuelle Gesetz, das in den online verfügbaren Kommentaren praxisnah und doch fundiert erläutert wird. ... Für die Prüfungsvorbereitung im Rahmen des Referendariats nutze ich die Möglichkeit, die Inhaltsverzeichnisse der Zeitschriften durchzusehen und die interessanten Aufsätze und Urteile querzulesen. Hierdurch spare ich enorm Zeit, ...
    Jörn Hülsemann, RRef. und Referent, Hameln

    Ich halte das Konzept inhaltlich für das Beste, was derzeit an juristischen Datenbanken im (deutschsprachigen) Netz zu finden ist.
    Thomas Riehm, wiss. Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Bürgerliches Recht und Zivilprozeßrecht, Lehrstuhl Prof. Canaris, München

    zum Modul JuS Studium: "Sehr positiv ist der feste Abopreis zu studentenfreundlichen Konditionen ... An diesen Konditionen kann eigentlich auch der abgebrannteste Jurist nichts auszusetzen haben ...
    ... bemerkenswert: Alle Fachinformationen sind eng miteinander vernetzt, die Quellen wurden durch zahlreiche Hyperlinks sinnvoll miteinander in Bezug gesetzt...
    Unser Fazit: Das JuS-Modul ist mit Sicherheit eine gute Grundlage für die Vorbereitung einer Hausarbeit und für weite Bereiche des Examens, ab sofort von zu Hause aus. Wir fanden es gut fokussiert auf die Bedürfnisse des juristischen Nachwuchses. Guter Nebenaspekt: Mit einer eizigen Recherche hat man sofort einen Überblick über alle Veröffentlichungen seines Prüfers!
    Aus unserer Sicht ein Angebot, mit welchem der Münchener Verlagsriese gut auf die Bedürfnisse des juristischen Nachwuchses eingeht ... Wer lieber unabhängig von Ort und Zeit eine umfangreiche juristsiche Bibiothek 'at the finger tips' zur Verfügung haben möchte, hat mit diesem Modul erstmals eine bezahlbare und fachlich gut ausgearbeitete Möglichkeit.
    "
    Dr. Sabine von Göler, in: JUSTUF 3/2002
3 Kundenbewertungen
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
0,00 €
inkl. MwSt.
Kostenloses Verzeichnis
Webcode: beck-shop.de/ecp