Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

ZVertriebsR • Zeitschrift für Vertriebsrecht

Handelsvertreterrecht, Vertragshändlerrecht, Vertriebskartellrecht, Franchiserecht, Online-Vertriebsrecht
Wegweisend im Vertriebsrecht
Fachzeitschrift 
6. Jahrgang. 2017. Zeitschrift inkl. Online-Nutzung. Inkl. Online-Modul ZVertriebsRDirekt. Geheftet
C.H.BECK ISSN 2193-5769

Know-how führender Vertriebsrechts-Experten


Ein breites Spektrum hoch konzentriert

Das Vertriebsrecht hat sich in den letzten Jahren als eigenständiges Rechtsgebiet etabliert. Die Zeitschrift für Vertriebsrecht informiert umfassend über die aktuellen und praktisch relevanten Aspekte aus dem

  • Handelsvertreterrecht
  • Vertragshändlerrecht
  • Vertriebskartellrecht sowie dem
  • Franchiserecht.

Zusätzlich berichtet die »ZVertriebsR« über die neuesten Rechtsentwicklungen weiterer Distributionswege, wie u.a. Internetgeschäfte, Versandhandel, Direct Marketing oder Strategische Allianzen und stellt praktikable Lösungen vor.


Kompetenz pur: das Herausgeber-Team

  • Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. mult. Michael Martinek (Schriftleitung)
  • RA Prof. Dr. Eckhard Flohr
  • RA Prof. Dr. Karsten Metzlaff
  • RA Prof. Dr. Franz-Jörg Semler
  • RA Dr. Ulf Wauschkuhn

Alle Herausgeber sind durch zahlreiche einschlägige Veröffentlichungen bekannt und gehören zu den auch international anerkannten Experten im Vertriebsrecht.


Online-Zugang inklusive

Mit dem Modul ZVertriebsRDirekt erhalten Sie in beck-online Zugriff auf die kompletten Inhalte der ZVertriebsR und zusätzlich auf den Volltext aller im Heft zitierten Entscheidungen sowie auf die 20 in ZVertriebsR meistzitierten Normen.

Sofort lieferbar
immer aktuell
Zeitschrift inkl. Online-Nutzung
Inkl. Online-Modul ZVertriebsRDirekt
Webcode: beck-shop.de/vuead
Erscheinungsweise: zweimonatlich (6 Ausgaben im Jahr)
Herausgeber: link iconProf. Dr. Dr. Dr. h.c. mult. Michael Martinek, (Schriftleitung), link iconProf. Dr. Eckhard Flohr, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Karsten Metzlaff, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Franz-Jörg Semler, Rechtsanwalt, und link iconDr. Ulf Wauschkuhn, Rechtsanwalt