Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Wägenbaur

Satzung und Verfahrensordnungen: EuGH VerfO

des Gerichtshofs und des Gerichts der Europäischen Union
So klagt man vor dem EuGH und EuG.
Kommentar 
2. Auflage 2017. Buch. XXVII, 673 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-67739-7
Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm
Gewicht: 833 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

So klagt man vor dem EuGH und EuG.



Der Kommentar
gibt einen vollständigen Überblick über das Verfahrensrecht vor den Europäischen Gerichten. Das auf mehrere Ebenen verteilte Europäische Prozess- und Verfahrensrecht wird anhand der einschlägigen Rechtsprechung der Europäischen Gerichte kommentiert und bietet so die Möglichkeit einer schnellen Orientierung bei Klagen vor den Europäischen Gerichten.
Hinweise auf die von den Gerichten selbst erlassenen »Praktischen Anweisungen« bzw. »Praktischen Durchführungsbestimmungen« runden die Darstellung ab.

 

Inhalt

  • Protokoll über die Satzung des Gerichtshofs
  • Verfahrensordnung des Gerichtshofs der Europäischen Union (VerfO-EuGH)
  • Verfahrensordnung des Gerichts erster Instanz der Europäischen Union (VerfO-EuG)
 

Zur Neuauflage
Das Verfahren vor den Europäischen Gerichten hat seit der ersten Auflage zahlreiche Aktualisierungen erfahren. Die Neuauflage behandelt vor allem die weitreichenden Reformen aus 2012 (VerfO-EuGH) und 2015/2016 (VerfO-EuG) mit Änderungen wie der Verdoppelung der Richterzahl am EuG, Auflösung des EuGöD sowie neuen praktischen Anweisungen, Durchführungsbestimmungen und Merklisten.

 

Empfehlenswert für
Rechtsanwälte und Richter.
 

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
189,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bfpygz
Von link iconDr. Bertrand P. Wägenbaur, LL.M., Rechtsanwalt