Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Neu

Erschienen: 04.10.2017

Viskorf / Schuck / Wälzholz

Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz, Bewertungsgesetz

Kommentar
Jetzt lieferbar!
Kommentar 
5. Auflage 2017. Buch inkl. Online-Nutzung. 2043 S. Inklusive Aktualisierung im Internet. Hardcover
NWB Verlag ISBN 978-3-482-51685-6
Die Erbschaft- und Schenkungsteuer ist eine Steuer mit sehr hohem Beratungsbedarf. Die Höhe der Steuerbelastung hängt – wie bei kaum einer anderen Steuer – maßgeblich von der konkreten Gestaltung im Einzelfall ab.

Die zuverlässige Beurteilung der erbschaft- und schenkungsteuerlichen Auswirkungen von Vermögensübergängen erfordert nicht nur den Rückgriff auf die Vorschriften des Erbschaftsteuergesetzes, sondern nicht minder auf die des Bewertungsgesetzes. Der nun vorliegende Kommentar ist daher auch in der 5. Auflage als "Doppel-Kommentar" konzipiert: Er enthält nicht nur die vollständige Kommentierung des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes, sondern auch die Kommentierung der Vorschriften des Bewertungsgesetzes, die für das Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht von Bedeutung sind. Querverweise zu den Kommentierungen der bewertungsrechtlichen Vorschriften ermöglichen dem Nutzer, ohne weitere Hilfsmittel direkt auf die für die jeweilige Fragestellung maßgeblichen bewertungsrechtlichen Vorschriften und deren Kommentierung zuzugreifen.

In der nun vorliegenden Neuauflage sind die grundlegenden Änderungen durch das Gesetz zur Anpassung des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts eingearbeitet.

Die Kommentierung erfolgt durch namhafte Autoren. Sie sind allesamt von Berufswegen sowie durch zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen ausgewiesen Fachleute auf den von ihnen kommentierten Rechtsgebieten.

Dieser Kommentar ist von unnötigem Ballast befreit, enthält gleichwohl aber eine umfassende Kommentierung von ErbStG und BewG. Er bietet unterschiedliche Rechtsmeinungen, eigene Lösungsansätze und kritische Beiträge zur wissenschaftlichen Diskussion erbschaftsteuer-, bewertungs- sowie auch verfassungsrechtlicher Fragestellungen.

Zielgruppe

Steuer- und wirtschaftsberatende Berufe, Rechtsanwälte, Notare, Finanzgericht, Finanzverwaltung

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Buch inkl. Online-Nutzung
Inklusive Aktualisierung im Internet
Einführungspreis bis 31.10.2017
aktuellster Stand
149,00 €
inkl. MwSt.
Einführungspreis (gültig bis 31.10.2017)
danach 169,00 € inkl. MwSt
Webcode: beck-shop.de/bkgots
Von: link iconHermann-Ulrich Viskorf, Vizepräsident des BFH a. D., link iconDr. Stephan Schuck, Notar, link iconDr. Eckhard Wälzholz, Notar, link iconGerda Hofmann, Ministerialrätin, link iconDr. Christoph Philipp, Rechtsanwalt, link iconDr. Andreas Richter, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, link iconDr. Stephan Viskorf, Rechtsanwalt, Steuerberater, und link iconSteffen Wiegand, Diplom-Finanzwirt (FH)