Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Ankündigung

Semler / Stengel

Umwandlungsgesetz: UmwG

Einführungen zur grenzüberschreitenden Umwandlung und zum Umwandlungssteuerrecht
Kommentar 
4. Auflage 2017. Buch. Rund 2700 S. In Leinen
C.H.BECK ISBN 978-3-406-69676-3
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Zum Werk
Strukturänderungen von Personen- und Kapitalgesellschaften sind von größter praktischer Bedeutung. Dabei zählen die im Umwandlungsgesetz geregelten Umwandlungsvorgänge - Verschmelzung, Aufspaltung, Abspaltung, Ausgliederung, Vermögensübertragung und Formwechsel - zu den schwierigsten Materien des Gesellschaftsrechts.
Komplexe Fragen müssen oft unter Zeitdruck interessengerecht beantwortet, konstruktive Lösungen unter Berücksichtigung steuerlicher, bilanzieller, europarechtlicher und anderer Bezüge gefunden werden.
Dieses oft zitierte Werk bietet in klarer Sprache wissenschaftlich fundierte, moderne Lösungsansätze, die nach Aktualität und Verlässlichkeit höchsten Ansprüchen gerecht werden.
Den steuerlichen Grundlagen des Umwandlungsrechts ist ein eigener Abschnitt gewidmet.
Zur Neuauflage
Die 4. Auflage bringt das Werk auf den Stand vom Ende 2016. Neben einer Fülle neuer Rechtsprechung verarbeitet das Werk u.a. das Gesetz zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen, das Gleichberechtigte-Teilhabe-Gesetz, die Reform des Abschlussprüferrechts, Änderungen im Umwandlungssteuerrecht sowie das SteueränderungsG 2015.
Vorteile auf einen Blick
- gründlich und doch handlich
- Einführungen zur grenzüberschreitenden Umwandlung und zum Umwandlungssteuerrecht
- praxisgerechte Argumentationshilfen
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Kaufleute, Gesellschafter und Geschäftsführer, Rechtswissenschaftler.
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint im Mai 2017 (19. KW)

ca. 239,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bkccii
Hinweis: Die 3. Auflage (978-3-406-60577-2) ist nicht mehr erhältlich.
Herausgegeben von link iconProf. Dr. Dr. h.c. (TU Tiflis) Johannes Semler, Rechtsanwalt, und link iconDr. Arndt Stengel, Rechtsanwalt. Bearbeitet von link iconProf. Dr. Michael Arnold, Rechtsanwalt, link iconRoman Bärwaldt, Rechtsanwalt und Notar, link iconMartin Bonow, Dipl.-Volksw., Rechtsanwalt, link iconDr. Hans Diekmann, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Florian Drinhausen, Rechtsanwalt, link iconChristian Gehling, Rechtsanwalt, link iconDr. Hans-Christoph Ihrig, Rechtsanwalt, link iconUniv.-Prof. Dr. Susanne Kalss, link iconDr. Ralf Katschinski, Notar, link iconChristian A. Krebs, LL.M., Rechtsanwalt, link iconDr. Nina Leonard, Rechtsanwältin, link iconDr. Frank Moszka, Rechtsanwalt und Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, link iconDr. Stefan Mutter, Rechtsanwalt, link iconDr. Christoph Niemeyer, Rechtsanwalt, link iconJohannes Perlitt, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Jochem Reichert, Rechtsanwalt, link iconDr. Hansjörg Scheel, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Michael Schlitt, Rechtsanwalt, link iconDr. Frank Scholderer, Rechtsanwalt, link iconDr. Henning Schröer, Syndikus, link iconDr. André Schwanna, Rechtsanwalt, link iconDr. Günter Seulen, Rechtsanwalt, link iconDr. Stefan Simon, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, link iconDr. Arndt Stengel, Rechtsanwalt, link iconDr. Jürgen Taschke, Rechtsanwalt, und link iconGernot W. Zeidler, Dipl.-Kfm., Wirtschaftsprüfer und Steuerberater