Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Schulze / Dörner / Ebert / Hoeren / Kemper / Saenger / Schreiber / Schulte-Nölke / Staudinger

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB

Handkommentar
Seine klare Struktur macht Zusammenhänge deutlich
Kommentar 
8 Auflage 2014. Buch. 2879 S. Gebunden
Nomos ISBN 978-3-8487-1054-6
Das Werk ist Teil der Reihe:
Kombinationsprodukte:
BGB Paket 2014

Mit dem Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung vom 20.9.2013 hält die weitreichendste Änderung des Schuldrechts seit der Schuldrechtsreform Einzug. Die Vorschriften der Richtlinie mussten dabei unverändert in das System des BGB übernommen werden und sind bei Gestaltung von Verbraucherverträgen ab 13.6.2014 zu beachten. Ansonsten drohen nunmehr eingeführte Sanktionen bei Pflichtverletzungen.

 

 

Die 8. Auflage des HK-BGB erläutert bereits alle neuen Vorschriften im Detail. Der Handkommentar behält mit seiner klaren Struktur die neuen Zusammenhänge im Blick und entwickelt sachgerechte Problemlösungen für das neue Recht, u.a.:

  • Neudefinitionen zentraler Begriffe – u.a. zu Ware, Verbraucher oder Garantie
  • Neuregelungen und Erweiterungen der Informationspflichten
  • neue Anforderungen im elektronischen Geschäftsverkehr
  • Neuregelungen des Widerrufsrechts
  • Sanktionen bei Verstößen

 

Als weitere wichtige Gesetzesänderungen sind u.a. berücksichtigt:

  • Gesetz zur Bekämpfung der Zwangsheirat,
  • Gesetz zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern
  • Gesetz zur Stärkung der Rechte des leiblichen, nicht rechtlichen Vaters
  • Gesetz zur Änderung des BGB zum besseren Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher vor Kostenfallen im elektronischen Geschäftsverkehr und zur Ändrerung des Wohnungseigentums
  • Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten
  • MietrechtsänderungsG

 

Privatrecht aus einer Hand: Und das zu einem herausragenden Preis! Alle wichtigen Regelungen rund um das BGB mitkommentiert:

  • AGG, Preisklauselgesetz, Gewaltschutzgesetz, Versorgungsausgleichsgesetz, Vormünder- und Betreuervergütungsgesetz
  • Internationales Privatrecht des EGBGB, Rom-VOen I-III
  • Internationale Verträge wie das Übereinkommen über das auf Unterhaltspflichten anzuwendende Recht, über die Zuständigkeit der Behörden und das anzuwendende Recht auf dem Gebiet des Schutzes von Minderjährigen (MSA), über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung sowie das Haager Übereinkommen über das auf die Form letztwilliger Verfügungen anzuwendende Recht sind ebenfalls enthalten.

 

Die 8. Auflage wurde bearbeitet von:
Prof. Dr. Heinrich Dörner, Universität Münster | Prof. Dr. Ina Ebert, München | Prof. Dr. Thomas Hoeren, Universität Münster/Richter am Oberlandesgericht Düsseldorf | Dr. Rainer Kemper, Universität Münster | Prof. Dr. Ingo Saenger, Universität Münster | Prof. Dr. Klaus Schreiber, Universität Bochum | Prof. Dr. Hans Schulte-Nölke, Universität Osnabrück | Prof. Dr. Dr. h.c. Reiner Schulze, Universität Münster | Prof. Dr. Ansgar Staudinger, Universität Bielefeld

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
69,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bdpdbp
Mehr Informationen zum BGB: Bürgerliches Gesetzbuch