Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Standardwerk

Schaub

Arbeitsrechts-Handbuch

Systematische Darstellung und Nachschlagewerk für die Praxis
Der Handbuch-Klassiker!
Handbuch 
16., neu bearbeitete Auflage 2015. Buch. LXXIX, 3030 S. Gebunden
C.H.BECK ISBN 978-3-406-67349-8
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 2287 g

Der maßgebliche Arbeitsrecht-Klassiker


Zum Werk
Das erfolgreiche Handbuch erläutert kompakt und übersichtlich alle wichtigen Bereiche des Arbeitsrechts. Die systematische Darstellung bündelt die verstreuten Vorschriften und zeigt ihr Zusammenwirken in der betrieblichen Praxis auf. Schwerpunkte sind:
  • das Individualarbeitsrecht mit der AGB-Kontrolle, dem Antidiskriminierungsrecht und Kündigungsschutz
  • die betriebliche Altersversorgung
  • die Arbeitnehmerüberlassung
  • der Anspruch auf Mindestlohn
  • die Darstellung des Koalitions-, Arbeitskampf- und Tarifrechts
  • das Betriebsverfassungsrecht und das Sprecherausschussgesetz
  • eine Erläuterung von steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Bezügen sowie des Lohnpfändungsrechts

Vorteile auf einen Blick
  • das gesamte deutsche Arbeitsrecht mit europarechtlichen Bezügen
  • systematisch gegliedert in einem Band
  • als Besonderheit: eine systematische Darstellung des Personalvertretungsrechts des Bundes und der Länder

Zur Neuauflage
Alle Gesetzesänderungen und die bis Frühjahr 2015 veröffentlichten Entscheidungen des BAG und EuGH sind eingearbeitet.
Gesetzesänderungen, wie etwa durch das Tarifautonomiestärkungsgesetz mit dem neuen Mindestlohngesetz und seinen Auswirkungen auf andere Vorschriften werden systematisch abgehandelt und in den Gesamtzusammenhang eingeordnet.


Zielgruppe
Für Richter, Rechtsanwälte, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, Personalabteilungen sowie Unternehmensberater.

1 Kundenbewertung
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
125,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bfcouc
Begründet von link iconDr. h.c. Günter Schaub†, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht a.D.. Bearbeitet von link iconProf. Dr. Ulrich Koch, Richter am Bundesarbeitsgericht, link iconDr. Rüdiger Linck, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht, link iconDr. Jürgen Treber, Richter am Bundesarbeitsgericht, und link iconDr. Hinrich Vogelsang, Vizepräsident des Landesarbeitsgerichts. Unter Mitarbeit von link iconMartina Ahrendt, Richterin am Bundesarbeitsgericht, und link iconTilman Anuschek, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht