Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste

Sassenberg / Faber

Rechtshandbuch Industrie 4.0 und Internet of Things

Praxisfragen und Perspektiven der digitalen Zukunft
Ein verlässlicher Ratgeber für die Beratungspraxis von Rechtsanwälten und Inhouse-Juristen
Handbuch 
2017. Buch. XXIV, 538 S.: mit Abbildungen. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-70869-5
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1062 g
(In Gemeinschaft mit Vahlen/München)

Industrie 4.0 und Internet of Things – die Zukunft hat begonnen.

 

Die Digitalisierung und Vernetzung
– nicht nur der industriellen Wertschöpfungskette – wirft eine Vielzahl neuer rechtlicher Fragen auf: angefangen bei neuen haftungsrechtlichen Dimensionen, über datenschutzrechtliche Fragestellungen bis hin zur telekommunikationsrechtlichen Regulierung und dem »Eigentum« an Daten. Praxisgerechte Antworten finden Sie dazu jetzt in diesem neuen Rechtshandbuch.

Der aktuelle Ratgeber
erläutert die rechtlichen Auswirkungen der »Industrie 4.0« und des »Internet of Things« und berücksichtigt dabei auch spezifische Rechtsfragen einzelner Branchen, wie u. a. Automotive, eHealth, Energy und FinTech. Zusätzlich bietet das Handbuch einen Überblick über die aktuellen rechtlichen Entwicklungen auf europäischer Ebene.

Die Herausgeber
Dr. Thomas Sassenberg, LL.M., RA und Dr. Tobias Faber, RA, haben sich intensiv in Projekten mit der Querschnittsmaterie beschäftigt. Gemeinsam mit den weiteren vierundzwanzig Autoren, allesamt erfahrene Praktiker, haben sie die einschlägigen Rechtsfragen aufgearbeitet und mögliche Lösungsansätze entwickelt.

Perfekt
für Rechtsanwälte und Unternehmensjuristen sowie andere Rechtspraktiker, die sich mit den vernetzten Geschäftsmodellen beschäftigen.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
149,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bpamcd
Hinweis: Bisher angekündigt u.d. Autorenschaft: Faber / Sassenberg
Herausgegeben von link iconDr. Thomas Sassenberg, LL.M., Rechtsanwalt, und link iconDr. Tobias Faber, Rechtsanwalt. Bearbeitet von den Herausgebern und von link iconProf. Dr. Benjamin von Bodungen, LL.M., link iconDr. Felix Buchmann, Rechtsanwalt, link iconDr. Iris Henseler-Unger, link iconDr. David Jahn, Rechtsanwalt, link iconDr. Thomas Jochheim, Rechtsanwalt, link iconBrian Kennedy, Lawyer, link iconDr. Gerd Kiparski, MBA, Head of Legal Consulting Access, link iconChristian Kuß, LL.M., Rechtsanwalt, link iconDr. Reto Mantz, Dipl.-Inf., Richter am Landgericht, link iconJan Paul Marschollek, Executive M.B.L.-HSG, Rechtsanwalt, Legal Counsel & Compliance Officer, link iconDr. Kerstin Neighbour, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht, link iconPaul Otto, Lawyer, link iconDavid Reichwein, LL.B., Rechtsanwalt, link iconDr. Andreas Sattler, LL.M., link iconDr. Henning Schaloske, Rechtsanwalt, link iconDr. Jörg Schickert, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Robert Schönau, link iconDr. Matthias M. Schweiger, Rechtsanwalt, link iconJan Spittka, Rechtsanwalt, link iconDr. Martin Sura, Rechtsanwalt, link iconPhilipp Weber, Rechtsanwalt, link iconJan-Hendrik vom Wege, MBA, Rechtsanwalt, link iconDr. Susanne Wende, LL.M., Rechtsanwältin, und link iconMarc Wirwas, Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)