zur Startseite

schnell & portofrei
alle Medien aller Verlage

Detailsuche
Voranzeige

In Vorbereitung für Juli 2014

Wirtschaftsmediation | Risse | Buch (Cover)
Risse

Wirtschaftsmediation

Die Wirtschaftsmediation - ein alternatives Konfliktlösungsverfahren!
Handbuch 
2. Auflage 2014. Buch. Rund 580 S. In Leinen
C.H.BECK ISBN 978-3-406-59676-6
Vorauflage:
Falls Sie eine ältere Auflage benötigen, führen Sie bitte eine freie Bestellung durch und wir recherchieren für Sie die Verfügbarkeit.  Freie Bestellung aufgeben

Zum Werk
Für Rechtsanwälte bietet die Wirtschaftsmediation ein interessantes und lukratives Geschäftsfeld. Sie können als Mediator oder als Vertreter einer Streitpartei Teilnehmer einer Wirtschaftsmediation sein.
Dazu gibt der Autor, selbst ein erfahrener Mediator, zahlreiche Tipps, Hinweise und Formulierungshilfen. Dazu zählt auch ein Mustervertrag des Mediators mir seinen Auftraggebern und ein Vertragsmuster für den Abschluss einer erfolgreichen Mediation.


Inhalt

  • Verhandlungstheoretische Grundlagen der Mediation
  • Einleitung des Verfahrens
  • Verfahrensablauf (5-Phasen-Modell)
  • Eröffnung und Abschluss des Verhandlungsvertrages
  • Ermittlung der Verhandlungsthemen und Parteiinteressen
  • Sachklärung und Erörterung der Rechtslage
  • Verhandlung und Lösungssuche
  • Abschluss des Vergleichsvertrags
  • Der Anwalt in der Wirtschaftsmediation (Berufsrecht)
  • Kosten der Mediation
  • Vor- und Nachteile der Mediation
  • Mediation durch Güterichter

Die Darstellung orientiert sich am tatsächlichen Ablauf eines Mediationsverfahrens. So ist immer ein schneller Einstieg an der richtigen Stelle möglich.


Vorteile auf einen Blick

  • lukratives Geschäftsfeld für Wirtschaftsanwälte
  • mit Vertragsmustern, Formulierungshilfen und Praxistipps
  • mit Kurzkommentierung des neuen Mediationsgesetzes


Zur Neuauflage
Die Neuauflage behandelt das Mediationsgesetz. Es schafft eine rechtliche Grundlage für sogenannte Güterichter, die das bislang in zahlreichen Ländern praktizierte Modell der gerichtsinternen Mediation ablösen werden. Außerdem enthält das Gesetz Regelungen zur Vertraulichkeit des Mediationsverfahrens und zur Verschwiegenheitspflicht der Mediatorinnen und Mediatoren. Die Neuauflage bietet eine in die Darstellung integrierte Kurzkommentierung des Mediationsgesetzes.


Zum Autor
Dr. Jörg Risse, LL.M. ist als Rechtsanwalt für eine weltweit tätige Kanzlei in Frankfurt/M. tätig; zugleich engagiert er sich als Attorney at Law in New York. Er hat bereits zahlreiche Wirtschaftsmediationen im In- und Ausland erfolgreich durchgeführt. Auch durch zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge ist er als Kenner der Materie ausgewiesen.


Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Justiziare und Mediatoren.

Versandkostenfrei
vorbestellbar, Lieferung bei Erscheinen
ca. 89,00 €
inkl. MwSt.
Hinweis: Die 1. Auflage (978-3-406-47663-1) ist vergriffen.
Von link iconDr. Jörg Risse, LL.M., Rechtsanwalt, Attorney at Law (New York)