Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Ankündigung

Pietzner / Ronellenfitsch

Das Assessorexamen im Öffentlichen Recht

Widerspruchsverfahren und Verwaltungsprozess
Klare, gut strukturierte Darstellung
Referendarliteratur 
14. Auflage 2018. Buch. Rund 450 S. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5522-9
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Vorteile
  • Klare, gut strukturierte Darstellung
  • Anschauliche Beispiele
  • Formulierungsbeispiele
  • Tenorierungen

Zum Werk
Das bekannte und bewährte Lehrbuch zum Öffentlichen Recht behandelt den im Examen erforderlichen Kenntnisstand des Widerspruchsverfahrens und des Verwaltungsprozesses in umfassender Weise.
Es überzeugt insbesondere durch die praxisnahe Darstellung des examensrelevanten Stoffes auf gleichzeitig hoch wissenschaftlichem Niveau. Durch die vielen Verweisungen ermöglicht es das Werk gleichzeitig, den Kenntnisstand im materiellen Verwaltungsrecht zu vertiefen und auf dem Laufenden zu halten. In den kleingedruckten Einschüben des Werkes beantworten die Autoren Spezialfragen, was das Werk auch nach Studium und Referendariat zu einem hilfreichen Nachschlagewerk werden lässt.

Inhalt
  • Anforderungen im öffentlich-rechtlichen Teil des Assessorexamens
  • Die verwaltungsgerichtliche Entscheidung
  • Die verwaltungsbehördliche Entscheidung
  • Der vorläufige Rechtsschutz

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurde das Werk vollständig überarbeitet sowie Gesetzesänderungen und die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

Zielgruppe
Referendare, AG-Leiter und Praktiker.
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. im Oktober 2018

ca. 35,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bskagh
Hinweis: Die 13. Auflage (978-3-8006-4744-6) ist nicht mehr erhältlich.
Von link iconProf. Dr. Rainer Pietzner, Richter am Bundesverwaltungsgericht a.D., und link iconProf. Dr. Michael Ronellenfitsch