zur Startseite

schnell & portofrei
alle Medien aller Verlage

Detailsuche
Toptitel
Neu

Erschienen: 02.12.2014

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB | Palandt | Buch (Cover)
Palandt

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB

mit Nebengesetzen insbesondere mit Einführungsgesetz (Auszug) einschließlich Rom I-, Rom II- und Rom III-Verordnungen sowie Haager Unterhaltsprotokoll und EU-Erbrechtsverordnung, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (Auszug), Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz, BGB-Informationspflichten-Verordnung, Unterlassungsklagengesetz, Produkthaftungsgesetz, Erbbaurechtsgesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Versorgungsausgleichsgesetz, Lebenspartnerschaftsgesetz, Gewaltschutzgesetz

Jetzt lieferbar!
Kommentar 
74., neubearbeitete Auflage 2015. Buch. XXXIV, 3198 S. Mit Beiblatt 'Benutzungshinweise zur 74. Auflage' (1 S.). In Leinen
C.H.BECK ISBN 978-3-406-67000-8
Format (B x L): 16,2 x 24,0 cm
Gewicht: 2411 g
Zur Ersten Juristischen Staatsprüfung in Bremen zugelassen.
Zur Zweiten Juristischen Staatsprüfung in allen Bundesländern zugelassen.
Das Werk ist Teil der Reihe:

Zuverlässigkeit hat einen Namen.

 
 

Am Puls des Gesetzgebers

Der Palandt 2015 kommentiert topaktuell den Gesetzesstand Anfang 2015.
Am 13.6.2014 in Kraft getreten und für jeden Praktiker unverzichtbar: das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie mit weitreichenden Änderungen im BGB, EGBGB und UKlaG.
 
Ebenfalls in Kraft getreten ist das besonders praxisrelevante Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr v. 22.7.2014 mit Änderungen im BGB, EGBGB und im UKlaG:
  • Anhebung des gesetzlichen Verzugszinses
  • Anspruch auf Zahlung eines Pauschalbetrags bei Zahlungsverzug
  • Höchstgrenzen für vertraglich festgelegte Zahlungsfristen und für den vertraglich festgelegten Verzugseintritt
  • Höchstgrenzen für die Dauer von Abnahme- und Überprüfungsverfahren.
 
Der Palandt – Ihre Aktualitäts-Versicherung
  • Sie bleiben stets up to date – der Palandt liefert Ihnen jährlich die neuesten Entwicklungen aus der Praxis.
  • Sie sind immer auf der sicheren Seite – der Palandt versorgt Sie mit allen wesentlichen Informationen.
  • Ihre Argumente überzeugen – der Palandt bietet Ihnen stets klare, rechtsprechungsorientierte Lösungen.
 
Die entscheidenden Vorteile
  • Klare und rechtsprechungsorientierte Antworten im zuverlässigen Jahresturnus.
  • Ausgewählter Autorenkreis bestehend aus führenden Juristen Deutschlands.
  • Ausdifferenziertes Abkürzungssystem ermöglicht ca. 30 % mehr Inhalt.
 
Pünktlich wie jedes Jahr
»… lag auch dieses Mal wieder der ‚Palandt’ unter dem Weihnachtsbaum. Er bietet wie stets eine umfassende Kommentierung des BGB auf aktuellstem Stand und auf höchstem Niveau. (…) Trotz der mittlerweile großen Verfügbarkeit von Gesetzen und Entscheidungen auf elektronischem Weg, muss dennoch festgehalten werden, dass ein Werk wie der ‚Palandt’ nach wie vor unentbehrlich ist. (…) ist der ‚Palandt’ auch diesmal wieder ein ‚Muss’ für jeden, der sich sachkundig über das BGB und seine Nebengesetze unterrichten will.«
in: RdW 04/2014, zur Vorauflage
 
»Pünktlich zum Jahreswechsel ist ein neuer ‚Palandt’ erschienen und auch in der aktuellsten Fassung überzeugt ‚der’ Standardkommentar zum Zivilrecht wieder über alle Maßen (…) Er ist der beste, weil er eben der aktuellste und damit zuverlässigste ist.«
RA Roland Thalmair, in: MAV 01-02/2014, zur Vorauflage
 
Das Palandt-Archiv
bietet unter www.palandt.beck.de Raum für Kommentierungen, die durch die Rechtsentwicklung überholt sind, aber dennoch für Altfälle von Bedeutung sein können. Zudem sind gesetzliche Vorschriften aufgenommen, die aufgrund ihres Umfangs, das gilt insbesondere für europarechtliche Texte, nicht im Palandt selbst abgedruckt werden können.
 
Jährlich unentbehrlich
für Richter, Rechtsanwälte, Rechtspfleger, Studierende, Referendare, Hochschuldozenten, Rechtsabteilungen in Unternehmen und Verbänden, Steuerberater.
 
16 Kundenbewertungen
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
mit Beiblatt 'Benutzungshinweise zur 74. Auflage' (1 S.)
mit automatischem Bezug der Neuauflagen bestellbar
109,00 €
inkl. MwSt.
Unser Aktualisierungs-Service: Sie erhalten Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung, wenn Sie im Warenkorb "zur Fortsetzung" ankreuzen!
Bearbeitet von link iconDr. Peter Bassenge, Vorsitzender Richter am Landgericht a.D., link iconProf. Dr. Dr. h.c. Gerd Brudermüller, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., link iconDr. Jürgen Ellenberger, Richter am Bundesgerichtshof, link iconDr. Isabell Götz, Vorsitzende Richterin am Oberlandesgericht, link iconDr. Christian Grüneberg, Richter am Bundesgerichtshof, link iconHartwig Sprau, Vizepräsident des Bayerischen Obersten Landesgerichts a.D., link iconProf. Dr. Karsten Thorn, link iconWalter Weidenkaff, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., und link iconDr. Dietmar Weidlich, Notar