Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

PD Dr. Tobias Herbst

PD Dr. Tobias Herbst

Kontaktdaten

Aktuelle bzw. zuletzt ausgeübte Tätigkeit

Priv.-Doz. an der Humboldt-Universität zu Berlin
Vertretung der Gerd-Bucerius-Stiftungsprofessur für Kommunikationsrecht und Öffentliches Recht an der Juristischen Fakultät der Universität Rostock

Fachorganisationen

• Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer
• Internationale Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie
• Gesellschaft für Rechtsvergleichung
• Deutscher Hochschulverband
• Absolventen und Freunde der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin e.V. - Bibliotheksgesellschaft

Studium

• 1982 -1985 Studium der Physik und Mathematik in Göttingen und Bonn
• 1985 -1991 Studium der Rechtswissenschaft in Würzburg

Beruflicher Werdegang

• 1991 Erste Juristische Staatsprüfung
• 1991 -1994 Referendariat in Bayern und in den USA
• 1994 Zweite Juristische Staatsprüfung
• 1994 - 2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Rechts- und Staatsphilosophie (Prof. Dr. Dr. h.c. Hasso Hofmann), Humboldt-Universität zu Berlin
• Seit 1999 Lehraufträge (Vorlesungen zum Polizei- und Ordnungsrecht sowie zum Vollstreckungs- und Datenschutzrecht) an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege Berlin (jetzt: Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin)
• 2001 - 2002 Mitarbeit in dem vom BMBF geförderten Projekt "Multimediale europaorientierte Juristenausbildung" (Teilprojekte "Verfassungsprozessrecht", "Staatsrechtliche Bezüge zum Völker- und Europarecht" und "Grundrechte")
• 2002 Promotion (summa cum laude) zum Dr. iur. durch die Juristische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin
• 2002 - 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, dann wissenschaftlicher Assistent (C 1) am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Russisches Recht und Rechtsvergleichung (Prof. Dr. Alexander Blankenagel), Humboldt-Universität zu Berlin
• 2004 - 2009 Mitglied der Promotionskommission der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin
• 2005 Mitarbeiter von Prof. Dr. Bernhard Schlink bei der Prozessvertretung der Bundesregierung im Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht zur Auflösung des Deutschen Bundestages
• Seit 2006 Mitglied der Ethikkommission der Charité - Universitätsmedizin Berlin
• 2006/2007 Organisation der 47. Assistententagung Öffentliches Recht 2007 in Berlin zum Thema "Netzwerke"
• 2007 - 2009 Mitglied der Ausbildungskommission der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin
• 2008 Mitglied der Berufungskommission Nachfolge Prof. Dr. Bernhard Schlink
• 2009 - 2010 Fertigstellung der Habilitationsschrift zum Thema "Zur Methodik der Kompetenzabgrenzung. Zugleich eine kritische Analyse der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zu den Gesetzgebungskompetenzen von Bund und Ländern"
• 2010 Habilitation durch die Juristische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin; Verleihung der Lehrbefugnis für die Fächer Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Europarecht
• 2010/2011 Lehrauftrag an der Freien Universität Berlin
• 2011 Vertretung einer Professur für Öffentliches Recht an der Universität Augsburg
• 2011/2012 Vertretung einer Professur für Öffentliches Recht an der Universität Bielefeld
• Seit 2012 Mitglied der Arbeitsgruppe "Biobanken" im Arbeitskreis Medizinischer Ethik-Kommissionen in der Bundesrepublik Deutschland
• 2012 - 2013/2014 Entlastungsprofessur für Öffentliches Recht an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
• 2014 Gastprofessur für Öffentliches Recht an der Humboldt-Universität zu Berlin
• 2014/2015 - 2015 Vertretung einer Professur für Öffentliches Recht mit dem Schwerpunkt Umweltrecht an der Universität Bremen
• 2015/2016 - 2016 Vertretung des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Allgemeine und Vergleichende Staatslehre (Prof. Dr. Oliver Lepsius) an der Universität Bayreuth
• Seit 2016/2017 Vertretung der Gerd-Bucerius-Stiftungsprofessur für Kommunikationsrecht und Öffentliches Recht an der Juristischen Fakultät der Universität Rostock

Veröffentlichungen

BeckOK Beck'scher Online-Kommentar Hochschulrecht Hessen (Mitautor)

 

3 weitere Veröffentlichungen von PD Dr. Tobias Herbst


              Produktabbildung für 978-3-406-70212-9

Kühling / Buchner

Datenschutz-Grundverordnung: DS-GVO

Kommentar

STANDARDWERK

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-70212-9

2017

159,00 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-16-151996-3

Herbst

Gesetzgebungskompetenzen im Bundesstaat

Eine Rekonstruktion der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts
1. Auflage 2014

Mohr Siebeck
Buch, Textil/ Leinen Einband

ISBN 978-3-16-151996-3

2014

104,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-8329-2193-4

Boysen / Bühring / Franzius

Netzwerke

47. Assistententagung Öffentliches Recht. Tagung der Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wissenschaftlichen Assistentinnen und Assistenten. Berlin 2007

Nomos
Taschenbuch

ISBN 978-3-8329-2193-4

2008

49,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

dem Warenkorb hinzufügen