Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Ankündigung

Naucke / Harzer

Rechtsphilosophische Grundbegriffe

Der hervorragende Einstieg in die Rechtsphilosophie
Lehrbuch/Studienliteratur 
6. Auflage 2018. Buch. Rund 150 S. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-4168-0
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Vorteile
- Hervorragender Einstieg in die Rechtsphilosophie
- Stellt die Eckpunkte der Geschichte der Rechtsphilosophie dar
Zum Werk
Im Gegensatz zur Rechtsdogmatik stellt die Rechtsphilosophie die Frage nach dem "Warum?" des Rechts - eine Frage, der sich wohl kaum ein Jurist in seiner Laufbahn verschließen kann und sollte.
Dieses Buch bietet dem Leser eine hervorragende Möglichkeit zum Einstieg in die Rechtsphilosophie. Das Werk konzentriert sich dabei in erster Linie auf das Basiswissen, welches benötigt wird, um sich am allgegenwärtigen Disput über das "richtige Recht" beteiligen zu können. Die Autorin konzentriert sich in ihrem Werk auf die Eckpunkte der Geschichte der Rechtsphilosophie. Vor allem aber will sie ihre Leser davon überzeugen, dass Juristen mit umfassendem Anspruch sich die klassischen rechtsphilosophischen Bücher immer wieder aufs Neue einverleiben sollten. Zumal hier auch die leichte Kost nicht links liegen gelassen wird: Auf besonders zugängliche Ausgaben klassischer rechtsphilosophischer Bücher wird gesondert hingewiesen.
Autoren
Prof. Dr. Wolfgang Naucke ist em. Professor an der Goethe-Universität Frankfurt a. M.
Prof. Dr. Regina Harzer ist Inhaberin des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Bielefeld.
Zielgruppe
Studierende der Rechtswissenschaften.
Versandkostenfrei
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. 2018

ca. 20,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bvrjy
Bereits angekündigt im Carl Heymanns Verlag.