Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Standardwerk

Musielak / Voit

Zivilprozessordnung: ZPO

mit Gerichtsverfassungsgesetz
Kommentar
Praxisnaher Großkommentar – Jährlich aktuell
Kommentar 
14., neubearbeitete Auflage 2017. Buch. XXXVIII, 3295 S. In Leinen
Vahlen ISBN 978-3-8006-5325-6
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 2449 g
Zur Zweiten Juristischen Staatsprüfung in Saarland zugelassen.
Der »Musielak/Voit« mit Stand 1. Januar 2017.

Der »Musielak/Voit«
bietet ebenso praxisgerechte wie wissenschaftlich fundierte Antworten zur ZPO. Seine besondere Klasse beweist das Werk vor allem in schwierigen Situationen, wo es stets mit praxistauglichen Lösungen aufwartet.

Für erfolgreiches Arbeiten
  • Einer der meistzitierten ZPO-Kommentare.
  • Auswertung der ganzen Bandbreite der Rechtsprechung, auch der Instanzgerichte.
  • Praktische Ausführungen zur Berechnung der Gerichtskosten und der Anwaltsgebühren.
  • Eingehende Erläuterungen zu den Themen Zustellungsrecht, Zwangsvollstreckung und Europäisches Zivilprozessrecht.
  • Jährlich aktuell.

Die Neuauflage
bringt den Kommentar auf den Rechtsstand 1.1.2017. Berücksichtigt sind vor allem:
  • EU-KontenpfändungsVO-Durchführungsgesetz mit den neuen §§ 946–959 ZPO zur grenzüberschreitenden vorläufigen Kontenpfändung
  • Gesetz zur Änderung des Sachverständigenrechts
  • Zweites Gesetz zur Änderung der Haftungsbeschränkung in der Binnenschifffahrt
  • Gesetz zur Umsetzung der WohnimmobilienkreditRL und zur Änderung handelsrechtlicher Vorschriften 
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
auch mit Aktualisierungsservice bestellbar
aktuellster Stand
169,00 €
inkl. MwSt.
Unser Aktualisierungsservice: Sie erhalten Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung, wenn Sie im Warenkorb "mit Aktualisierungsservice" auswählen!
Webcode: beck-shop.de/bleoww
Herausgegeben von link iconProf. Dr. Hans-Joachim Musielak und link iconProf. Dr. Wolfgang Voit. Die Bearbeiter des Kommentars: link iconWolfgang Ball, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof a.D., link iconUdo Becker, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., link iconHelmut Borth, Präsident des Amtsgerichts a.D., link iconDr. Frank O. Fischer, Richter am Amtsgericht, link iconJasmin Flockenhaus, Richterin am Oberlandesgericht, link iconProf. Dr. Ulrich Foerste, link iconDr. Mathias Grandel, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Christian Heinrich, link iconProf. Dr. Michael Huber, Präsident des Landgerichts, link iconRolf Lackmann, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., link iconProf. Dr. Hans-Joachim Musielak, link iconProf. Dr. Astrid Stadler, link iconProf. Dr. Wolfgang Voit, link iconProf. Dr. Stephan Weth, Richter am Verfassungsgericht des Saarlandes, und link iconDr. Johannes Wittschier, Richter am Amtsgericht