zur Startseite

schnell & portofrei
alle Medien aller Verlage

Detailsuche
Standardwerk
Münchener Kommentar zur Zivilprozessordnung: ZPO, Band 1: §§ 1-354 | Buch (Cover)

Münchener Kommentar zur Zivilprozessordnung: ZPO
Band 1: §§ 1-354

Kommentar 
4. Auflage 2013. Buch. LII, 2316 S. In Leinen
C.H.BECK ISBN 978-3-406-61031-8
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1978 g
Vorauflage:
Falls Sie eine ältere Auflage benötigen, führen Sie bitte eine freie Bestellung durch und wir recherchieren für Sie die Verfügbarkeit.  Freie Bestellung aufgeben

Vorteile auf einen Blick
- präzise Zusammenfassung der neuesten Rechtsprechung
- exakte Information über die wesentliche Literatur
- übersichtliche Darstellung
- vorzügliche Lesbarkeit
- mit dem neuen MeditionsG


Zu Band 1
Band 1 umfasst die Kommentierung der allgemeinen Vorschriften wie z.B. Zuständigkeit, Wertvorschriften, Gerichtsstand, Parteien, Prozesskosten, mündliche Verhandlung, Zustellungen, Wiedereinsetzung in den vorigen Stand und die ersten Vorschriften für Verfahren im ersten Rechtszug.
Die Änderungen durch das neue Mediationsgesetz sind bereits vollständig eingearbeitet.


Zu den Autoren Band 1
Bearbeiter des ersten Bandes: Prof. Dr. Eckehard Becker-Eberhard, Universität Leipzig; Dr. Karl Günther Deubner, Vorsitzender Richter am Landgericht a. D.; Prof. Dr. Markus Gehrlein, Richter am Bundesgerichtshof; Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Gottwald, Universität Regensburg; Prof. Dr. Martin Günther Häublein, Universität Innsbruck; Prof. Dr. em. Walter F. Lindacher; Dr. Stefan Motzer, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Stuttgart; Prof. em. Dr. Hans-Joachim Musielak, Universität Passau; Dr. Reinhard Patzina, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Frankfurt; Prof. Dr. Hanns Prütting, Universität Köln; Dr. Hans-Jörg Schultes, Rechtsanwalt, Bonn; Andreas Schulz, Richter am Landgericht, Bundesgerichtshof; Dr. Guido Toussaint, Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof; Dr. Bernhard Ulrici, Rechtsanwalt, Leipzig; Dr. Claus Wagner, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Dresden a. D.; Heinz Wöstmann, Richter am Bundesgerichtshof.


Zielgruppe
Für Richter, Rechtsanwälte, Rechtswissenschaftler.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
319,00 €
inkl. MwSt.
Vorzugspreis bei Gesamtabnahme aller drei Bände 304,00 €. Bitte bestellen Sie hierfür über das Gesamtwerk:
Herausgegeben von link iconProf. Dr. Wolfgang Krüger, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof a.D., und link iconProf. Dr. Thomas Rauscher. Die Bearbeiter des ersten Bandes: link iconProf. Dr. Ekkehard Becker-Eberhard, link iconDr. Karl Günther Deubner†, Vorsitzender Richter am Landgericht a.D., link iconProf. Dr. Markus Gehrlein, Richter am Bundesgerichtshof, link iconProf. Dr. Dr. h.c. Peter Gottwald, link iconProf. Dr. Martin Häublein, link iconProf. Dr. Walter F. Lindacher, link iconDr. Stefan Motzer, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht, link iconProf. Dr. Hans-Joachim Musielak, link iconDr. Reinhard Patzina, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Hanns Prütting, link iconProf. Dr. Thomas Rauscher, link iconDr. Hans-Jörg Schultes, Rechtsanwalt, link iconAndreas Schulz, Richter am Landgericht, link iconDr. Guido Toussaint, Notar a.D., Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof, link iconDr. Bernhard Ulrici, Rechtsanwalt, link iconDr. Claus Wagner, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., und link iconHeinz Wöstmann, Richter am Bundesgerichtshof