Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB
Band 10: Internationales Privatrecht I, Europäisches Kollisionsrecht, Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche (Art. 1-24)

Kommentar 
6. Auflage 2015. Buch. LV, 2795 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-61470-5
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 2102 g
Band 10
Die Konzeption des Internationalen Privatrechts wurde für die 6. Auflage völlig neu überdacht. Notwendig wurde dies durch die rege Tätigkeit des Europäischen Gesetzgebers. Die Kommentierung der vorrangigen europäischen Verordnungen, die das EGBGB weitgehend ablösen, wurde dem EGBGB vorangestellt.
Jeweils einzeln artikelweise erläutert sind die Rom I-VO zu den vertraglichen Schuldverhältnissen, die Rom II-VO zu den außervertraglichen Schuldverhältnissen, die EheVO, die beiden Entführungsübereinkommen, die neue EU-Scheidungsverordnung, die neue EU-Unterhaltsverordnung einschließlich des Haager Unterhaltsprotokolls, der neue deutsch-französische Wahlgüterstand sowie die neue EU-Erbrechtsverordnung. Berücksichtigt sind ferner die nationalen Anpassungsgesetze an diese Verordnungen.
Auch die 6. Auflage bringt selbstverständlich die Kommentierung auch in Bezug auf die seit der Vorauflage ergangene Rechtsprechung und Literatur wieder auf den aktuellen Stand.
Zielgruppe
Für Richter, Rechtsanwälte, Notare, Behörden und Unternehmen.
vergriffen, kein Nachdruck
Webcode: beck-shop.de/dxdkp