Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Standardwerk

Münchener Anwaltshandbuch Erbrecht

Das erbrechtliche Standardwerk
Handbuch 
4,. überarbeitete Auflage 2014. Buch. LVIII, 2291 S. In Leinen
C.H.BECK ISBN 978-3-406-64812-0
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1925 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Das erbrechtliche Standardwerk - jetzt schon in vierter Auflage


Zum Werk
Dieses bekannte und bewährte Werk aus der Reihe der Münchener Anwaltshandbücher beschäftigt sich mit dem gesamten Erbrecht: Sowohl die kautelarjuristische als auch die forensische anwaltliche Tätigkeit im Bereich der Rechts- und Vermögensnachfolge wird von erfahrenen Rechtsanwälten und Notaren praxisnah erläutert. Die Besonderheiten des erbrechtlichen Mandatsverhältnisses werden dem Leser anhand konkreter Handlungs- und Gestaltungshinweise ausführlich dargestellt. Die systematische Darstellung des Erbrechts wird durch vielfältige Checklisten, Formulierungsbeispiele, Muster und Praxistipps aufgelockert, so dass ein schnelles Auffinden der konkreten Problemlage und eine rasche, interessengerechte Falllösung gewährleistet sind. Auch das einschlägige Steuerrecht sowie weitere angrenzende Themengebiete - wie z.B. das Stiftungs- und Nießbrauchsrecht sowie die Nachlassbewertung - werden eingehend behandelt.


Inhalt

  • Mandatsverhältnis
  • Beratung in der Vermögensnachfolge
  • erbrechtlicher Erwerb des Nachlasses
  • Anordnungen des Erblassers
  • Nachlassabwicklung
  • Ausschluss von der Erbfolge
  • Lebzeitige Übertragungen
  • Auslandsvermögen
  • Steuerrecht und steuerrechtlich motivierte Gestaltungen
  • Stiftungsrecht
  • Unternehmensnachfolge
  • Spezielle Themen in der Vermögensnachfolge
  • Vermögensnachfolge im Verfahren
  • FGG Verfahren
  • Prozessverfahren
  • Schiedsverfahren und Mediation
  • Steuerverfahren
  • Besonderheiten bei der Tätigkeit eines Notars


Vorteile auf einen Blick

  • Erbrecht aus der Praktiker-Perspektive
  • mandats- und lösungsorientiert
  • umfassend und hochaktuell


Zur Neuauflage
In seiner nun schon 4. Auflage wird das bewährte Werk auf den Rechtsstand Juni 2013 gebracht. Im Zuge der grundlegenden Aktualisierung sämtlicher Kapitel wurden insbesondere die Europäische Erbrechtsverordnung sowie das in Vorbereitung befindliche neue Kosten- und Vergütungsrecht (2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz) eingearbeitet. Neben den renommierten Autoren der Vorauflagen bringen zahlreiche neue Bearbeiter frische Ideen in das Werk ein und garantieren erneut für den bestmöglichen Praxisbezug.


Zu den Autoren
Der Herausgeber, Rechtsanwalt Dr. Stephan Scherer, ist durch zahlreiche einschlägige Veröffentlichungen und seine rege Vortragstätigkeit bekannt und seit vielen Jahren im Bereich der Unternehmens- und Vermögensnachfolge spezialisiert. Auch die übrigen Autoren sind als Erbrechtsspezialisten ausgewiesen und verfügen über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Anwälte, Notare und Richter.


Zielgruppe
Für alle Rechtsanwälte und Notare, die erbrechtliche Mandate zu bearbeiten haben: Neulingen dient das Werk als Einstiegshilfe, erfahreneren Praktikern als Nachschlagewerk und zur Vertiefung.
Auch als Ausbildungshandbuch für den Fachanwaltslehrgang Erbrecht bestens geeignet.

1 Kundenbewertung
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
179,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/zrfny
Herausgegeben von link iconDr. Stephan Scherer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht. Bearbeitet von link iconProf. Dr. Joerg Andres, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater, link iconProf. Dr. Manfred Bengel, Notar a.D., link iconCarl-Günther Benninghoven, Notar, link iconDr. Holger de Leve, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Familienrecht, link iconIngolf Erker, Notar, link iconDr. Martin Feick, Rechtsanwalt, link iconDr. Thomas Fleischer, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht, link iconDr. Claus-Henrik Horn, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, link iconProf. Dr. Christopher Keim, Notar, link iconDr. Rainer Kögel, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Rainer Lorz, LL.M., Rechtsanwalt, link iconMartina Machulla, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht, link iconDr. Michael Malitz, Rechtsanwalt, link iconDr. Christian von Oertzen, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, link iconDirk Oppelt, Notar, link iconMark Pawlytta, Rechtsanwalt, link iconDr. Philipp Alexander Pfeiffer, Rechtsanwalt, link iconOliver Ridder, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Fachanwalt für Familienrecht, link iconDr. Jörg Risse, LL.M., Rechtsanwalt, link iconDr. Jörg Ritter, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, link iconErnst Sarres, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Familienrecht, link iconDr. Jochen Scheel, LL.M., Rechtsanwalt, link iconDr. Stephan Scherer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht, link iconDr. Gerhard Schlitt, Notar, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, link iconNorbert Schneider, Rechtsanwalt, link iconDr. Matthias Siegmann, Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof, link iconUlf von Sothen, M.B.A., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater, link iconLorenz Spall, Notar, link iconIngrid Stahl, Rechtsanwältin, link iconDr. Thomas Steinhauer, Notar, link iconDr. Thomas Wachter, Notar, link iconIris Weber, Rechtsanwältin, und link iconDr. Roland Wiester, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht