Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Toptitel
Neu

Erschienen: 02.10.2017

Leupold / Glossner

3D Printing

Recht, Wirtschaft und Technik des industriellen 3D-Drucks
Jetzt lieferbar!
Handbuch 
2017. Buch. LXVIII, 771 S.: mit Abbildungen. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-70751-3
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1504 g

3D-Druck: Rechtlicher Rahmen und wirtschaftliche Chancen.

 

Diese Neuerscheinung bietet
einen ganzheitlichen und praxisnahen Überblick zum Thema 3D-Druck & Additive Manufacturing mit einem Schwerpunkt der Betrachtung auf den damit verbundenen Rechtsfragen.

Die Schwerpunkte

  • Aktuelle Einsatzmöglichkeiten des 3D-Drucks: »Rapid Prototyping«, Werkzeugbau und Serienfertigung von Bauteilen für Investitions- und Konsumgüter
  • Technische Grundlagen der additiven Fertigung: Verfahren und Materialien für den 3D-Druck
  • Wirtschaftliche Potenziale des 3D-Drucks für Produktion und Innovation
  • Qualitätsmanagement und Patentschutz
  • Eigentum an Produktionsdaten
  • Schutz vor Produktpiraterie und fälschungssichere Produktion
  • Datensicherheit und Schutz von Geschäftsgeheinissen in der digitalen Produktion
  • 3D-Druck und Compliance: Produktsicherheit von Erzeugnissen aus dem 3D-Drucker
  • Haftung von Dienstleistern und Plattformbetreibern
  • Produkt- und Produzentenhaftung

Herausgeber und Autoren
Dr. Andreas Leupold ist Rechtsanwalt für IT-Recht, Medienrecht und Urheberrecht sowie Gründungsmitglied und Beirat des Industrienetzwerkes Mobility goes Additive. Silke Glossner ist Richterin am Landgericht München. Am Werk mitgewirkt haben Experten aus Industrie (z.B. Airbus, Linde AG) sowie Forschung und Technik. Das Vorwort ist von Terry Wohlers.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Standardwerk
179,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bnlrcl
Hinweis: Bereits angekündigt u.d. Titel: Leupold/Glossner, 3D-Druck. Recht Wirtschaft Technik