Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste

Kritische Justiz • KJ

Vierteljahresschrift für Recht und Politik
Analyse das Recht und seiner praktische Anwendung vor seinem gesellschaftlichen Hintergrund
Fachzeitschrift 
50. Jahrgang 2017. Zeitschrift. Geheftet
Nomos ISSN 0023-4834
Die Kritische Justiz analysiert das Recht und seine praktische Anwendung vor seinem gesellschaftlichen Hintergrund und durchbricht die übliche, von ihrem ökonomischen und politischen Kontext losgelöste Behandlung von Rechtsfragen.
Die Kritische Justiz veröffentlicht Aufsätze, Berichte, Kommentare und Dokumentationen zu allen wichtigen juristischen Gebieten und druckt für soziale Auseinandersetzungen bedeutsame Entscheidungen ab.

Die Zeitschrift wendet sich an Juristen, Jura-Studenten, Referendare, Rechts- u. Sozialwissenschaftler, Gewerkschafter, Sozialarbeiter, Pädagogen, Ökonomen, Umweltwissenschaftler.
immer aktuell
lieferbar, ca. 10 Tage
Webcode: beck-shop.de/bavrtv
Erscheinungsweise: Viermal jährlich
Herausgeber:
Prof. Dr. Thomas Blanke, Dr. Sonja Buckel, Prof. Dr. Peter Derleder, Prof. Dr. Rainer Erd, Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano, Prof. Dr. Dr. Günter Frankenberg, Dr. Felix Hanschmann, Dr. Tanja Hitzel-Cassagnes , Prof. Dr. Eva Kocher, Prof. Dr. Anne Lenze, Prof. Dr. Joachim Perels, Prof. Dr. Edda Weßlau.