Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste

Klump

Wirtschaftspolitik

Instrumente, Ziele und Institutionen
Für eine optimale Prüfungsvorbereitung
Lehrbuch 
3., aktualisierte Auflage. 2013. Buch. 368 S. Hardcover
Pearson Deutschland ISBN 978-3-86894-219-4
Format (B x L): 17,7 x 24,5 cm
Gewicht: 932 g
Wirtschaftspolitik steht im Spannungsfeld zwischen ökonomischer Rationalität und politischer Machbarkeit. Erfolgreiche Wirtschaftspolitik und erfolgreiche wirtschaftspolitische Beratung müssen beides im Blick haben. Das vorliegende Lehrbuch thematisiert daher einerseits die Herleitung wirtschaftspolitischer Instrumente aus ökonomischen Theorien; andererseits arbeitet es heraus, welche entscheidende Rolle die Träger der Wirtschaftspolitik in der Praxis bei der Formulierung wirtschaftspolitischer Ziele und der Umsetzung wirtschaftspolitischer Strategien spielen.

Die dritte Auflage dieses in der Lehre etablierten Lehrbuchs berücksichtigt die neusten Veränderungen der Wirtschaftspolitik. In einer klaren und verständlichen Sprache werden die aktuellen wirtschaftspolitischen Probleme angesprochen, die in der Euro-Zone aufgetreten und derzeit Gegenstand intensiver wissenschaftlicher und öffentlicher Debatten sind. Dazu zählen die unkonventionelle Geldpolitik der EZB ebenso wie das Problem der Target2-Positionen oder die Konsequenzen aus dem Europäischen Fiskalpakt.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
39,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bckrdm

Dr. RAINER KLUMP ist seit 2000 Professor für Volkswirtschaftslehre an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Zuvor war er Inhaber des Ludwig Erhard-Lehrstuhls für Wirtschaftspolitik an der Universität Ulm. Für Veröffentlichungen auf dem Gebiet der Wirtschaftspolitik wurde er mit der Heinz-Maier-Leibnitz-Preis ausgezeichnet. Rainer Klump ist Autor des Lehrbuches "Wirtschaftspolitik".