Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Standardwerk

Joecks / Jäger / Randt

Steuerstrafrecht

mit Zoll- und Verbrauchsteuerstrafrecht
Kommentar §§ 369-412 AO; § 32 ZollVG
Darstellung des aktuellen Rechtsstands
Kommentar 
8., völlig überarbeitete Auflage 2015. Buch. XXVII, 987 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-65094-9
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1392 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Ihr verlässlicher Informant zum Steuerstrafrecht.

 
 

Der Standardkommentar zum Steuerstrafrecht

Als »Franzen/Gast/Joecks« zum Standardwerk geworden, vereint das Werk auch in der Neuauflage unter der Herausgeberschaft von Joecks/Jäger/Randt die Darstellung kontrovers diskutierte Rechtsfragen mit der Wiedergabe wichtiger Rechtsprechung sowie wertvollen Praxistipps zu den Bereichen:
  • Steuerstrafrecht: Strafvorschriften (§§ 369-376 AO) und Bußgeldvorschriften (§§ 377-384 AO)
  • Steuerstrafverfahrensrecht: Strafverfahren 
(§§ 385-408 AO) und Bußgeldverfahren (§§ 409-412 AO)
  • Zollstraftaten und Zollordnungswidrigkeiten: 
Mit ausführlichen Erläuterungen zu § 32 ZollVG
 
Aktuell in der 8. Auflage des Kommentars zum Steuerstrafrecht
Die Neuauflage berücksichtigt alle gesetzlichen 
steuerstrafrechtlichen Änderungen seit der Vorauflage und liefert in bewährter Weise das Rüstzeug zur Lösung steuerstrafrechtlicher Fallgestaltungen. Wichtige aktuelle Schwerpunkte sind:
  • Verschärfungen zur strafbefreienden Selbstanzeige
  • Unionszollkodex
  • Neueste Rechtsprechung des für Steuerstrafsachen 
zuständigen 1. Strafsenats des BGH
  • Erläuterungen zur Amts- und Rechtshilfe
  • Erweiterung der Ausführungen um das OWiG
 
Kompetent und umfassend zum Steuerstrafrecht  
Der Kommentar erschließt den Zugang zu dieser schwierigen Materie des Steuerstrafrechts von beiden Seiten: durch eine umfangreiche Darstellung des Steuerhinterziehungsrechts sowie durch die Darstellung der Grundsätze des allgemeinen Straf- und Bußgeldrechts bzw. des Verfahrensrechts.
 
 
»(...) Fast alle in der Praxis auftretenden gewöhnlichen und ungewöhnlichen Fälle dürften sich mit Hilfe dieses Kommentars gut lösen lassen. Nicht zu Unrecht ist das Buch inzwischen zu dem Standardkommentar im Steuerstrafrecht geworden.«
Carl Sander, in: www.media-mania.de 21.09.2009, zur 7. Auflage 2009
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
129,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/balygn
Bearbeitet von link iconProf. Dr. Wolfgang Joecks, link iconProf. Dr. Markus Jäger, Richter am Bundesgerichtshof, link iconDr. Karsten Randt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Strafrecht, link iconDr. Markus Ebner, LL.M., Staatsanwalt, Wiss. Mitarbeiter am Bundesfinanzhof, und link iconDr. Anne Lipsky, Richterin am Finanzgericht. Begründet von link iconDr. Klaus Franzen, Staatsrat a.D., und link iconDr. Brigitte Gast-de Haan, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht