Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Neu

Erschienen: 28.12.2015

Flore / Tsambikakis (Hrsg.)

Steuerstrafrecht

Kommentar

Der direkte Zugang zum Steuerstrafrecht
Kommentar 
2. Auflage 2016. Buch. 1520 S. Hardcover
Carl Heymanns ISBN 978-3-452-28290-3
Der direkte Zugang zum Steuerstrafrecht. Verständlich, klar, tiefgründig, aktuell. Immer auf dem Stand der neuesten Rechtsprechung.


Der Paradigmenwechsel im Steuerstrafrecht ist unverkennbar: Aus einem (Neben-)Strafrecht ist das Steuerstrafrecht über die Flut der Rechtsprechung und eine Springflut neuer Ermittlungsverfahren in das Zentrum der Tagesaktualität vorgerückt. Prominente Judikate, der Ankauf von Steuer-Daten-CDs, die neuen Formen der Informationsbeschaffung, das sich stetig wandelnde Recht, zuletzt zum 1. Januar 2015, geben hierüber beredtes Zeugnis.


Das renommierte Autorenteam, das u.a. aus Strafverteidigern, Steuerberatern, Fachanwälten für Strafrecht, Fachanwälten für Steuerrecht und Staatsanwälten besteht, kommentiert die im Spannungsverhältnis stehenden steuer- und strafrechtlichen Regelungen auf eine Art und Weise, die jedem in diesem Bereich tätigen Strafrechtler einen optimalen und einfachen Zugang zu dieser Materie ermöglicht.


Darüber hinaus werden auch die relevanten, das Steuerstrafrecht ausfüllenden Normen aus dem EStG, KStG, KAG und UStG umfassend kommentiert. Eine wertvolle Besonderheit bietet das Werk zudem für Auslandssachverhalte mit Bezügen zur Schweiz, Österreich, Luxemburg und Liechtenstein. In einem übergreifenden Kapitel werden die praxisrelevanten Informationen zur Rechts- und Amtshilfe zu allen vier Ländern anschaulich dargestellt. Erläuterungen zum Abkommen über eine Zusammenarbeit in den Bereichen Steuern und Finanzmarkt zwischen der BRD und der Schweizer Eidgenossenschaft runden schließlich das Kapitel zur Amtshilfe in Steuersachen ab.


Aus dem Inhalt:

  • Teil 1 Materielles Steuerstrafrecht:
    • AO
    • StGB
  • Teil 2 Steuerverfahrensrecht:
    • Strafverfahren
    • Bußgeldverfahren
    • Steuergeheimnis
    • Steuerschuldrecht
    • Haftung
    • Benennung von Gläubigern und Zahlungsempfängern
    • Steuerfestsetzung
    • Investitionszulagengesetz
    • Verwertbarkeit von Erkenntnissen
    • Vermögenssicherung
    • Tatsächliche Verständigung und strafprozessuale Absprache
    • Haftung der Organe
    • „Ne bis in idem“
    • Amtshilfe
  • Teil 3 Steuerrecht als ausfüllende Normen:
    • EStG
    • KStG
    • KAG
    • UStG
    • RennwLottG
    • Steuer- und handelsbilanzielle Folgen


Zielgruppe:

Rechtsanwälte, Strafverteidiger, Fachanwälte für Strafrecht, Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht, Staatsanwälte, Richter, Polizei

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
149,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bgcppu
Herausgegeben von link iconDr. Ingo Flore, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater, und link iconDr. Michael Tsambikakis, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht