zur Startseite

schnell & portofrei
alle Medien aller Verlage

Detailsuche
Standardwerk
Strafgesetzbuch: StGB | Fischer | Buch (Cover)
Fischer

Strafgesetzbuch: StGB

mit Nebengesetzen

Der Jahresbestseller zum StGB
Kommentar 
61. Auflage 2014. Buch. LXII, 2685 S. In Leinen
C.H.BECK ISBN 978-3-406-65234-9
Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm
Gewicht: 1324 g
Zur Zweiten Juristischen Staatsprüfung in allen Bundesländern zugelassen.
Das Werk ist Teil der Reihe:
Vorauflage:
Falls Sie eine ältere Auflage benötigen, führen Sie bitte eine freie Bestellung durch und wir recherchieren für Sie die Verfügbarkeit.  Freie Bestellung aufgeben

Fischer, StGB: Das Referenzwerk für alle Prozessbeteiligten.

 

 

Konkurrenzlos aktuell zum StGB

Zuverlässig, umfassend, pragmatisch und dezidiert – das ist der neue »Fischer«. Jährlich neu bietet er dem Strafrechtspraktiker das Know-how zum Strafgesetzbuch, das er für seine tägliche Arbeit braucht. Der Kommentar zum StGB erscheint jährlich neu.

 

Aktuell im Strafrecht: Stand 1. November 2013

Eingearbeitet sind u.a.:

  • das 47. StÄG vom 24.09.2013 (Verstümmelung Weiblicher Genitalien) mit der neuen Vorschrift des § 226a
  • das Gesetz zur bundesrechtlichen Umsetzung des Abstandsgebots im Recht der Sicherungsverwahrung mit der Einfügung des neuen § 66c StGB zur Ausgestaltung der Unterbringung in der Sicherungsverwahrung und des vorhergehenden Strafvollzugs
  • eine gesetzestechnische Anpassung des § 326 Abs. 2 StGB durch das Gesetz zur Änderung des Umwelt-Rechtsbehelfegesetzes vom 21.1.2013
  • eine Reihe weiterer Änderungen betreffend §§ 46b, 78b, 151, 292 und 327 durch fünf Novellierungen seit Mitte 2013
  • aktualisierte und überarbeitete Erläuterungen zu den Strafbarkeitsvoraussetzungen der Beschneidung

sowie das Urteil des BVerfG zur Absprache vom 19.3.2013 und hunderte weiterer Entscheidungen mit Bezug zum Strafrecht, darunter zahlreiche Grundsatzentscheidungen.

 

Der Autor, Dr. Thomas Fischer

ist Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof und Honorarprofessor an der Universität Würzburg.

 

 

»Der Kommentar gehört unverändert zum Besten auf dem Gebiet des Strafrechts.«

Prof. Dr. J. Vahle, in: DVP 03/2013, zur 60. Auflage 2013

1 Kundenbewertung
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
mit automatischem Bezug der Neuauflagen bestellbar
85,00 €
inkl. MwSt.
Unser Aktualisierungs-Service: Sie erhalten Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung, wenn Sie im Warenkorb "zur Fortsetzung" ankreuzen!
Erläutert von link iconProf. Dr. Thomas Fischer, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof. Begründet von link iconOtto Schwarz. In der 23. bis 37. Auflage bearbeitet von link iconEduard Dreher und in der 38. bis 49. Auflage bearbeitet von link iconHerbert Tröndle