Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Fischer / Reich

Der Künstler und sein Recht

Ein Handbuch für die Praxis
Kunstfreiheit, Urheberrecht, Verwertungsgesellschaften, Gewerblicher Rechtsschutz, Status der Künstler, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Steuerrecht, Künstlersozialversicherung
Von erfahrenen und spezialisierten Autoren
Handbuch 
3., neu bearbeitete Auflage 2014. Buch. XXX, 349 S. Kartoniert
C.H.BECK ISBN 978-3-406-65141-0
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 621 g

Der Experte zum Kunstrecht.



Kunst und Recht

Dieses Praktiker-Handbuch stellt im kompakten Querschnitt alle Grundlagen des Rechts der kreativen Berufe und ihrer Leistungen dar. Dabei behandelt der Band auch die steuerlichen Aspekte. Das verständlich geschriebene Werk ist somit ideal für Künstler und ihre Vertragspartner, die Berater, Agenturen und Manager. Es bietet auch eine gute Grundlage für Lehre und Studium im gesamten Kulturbereich.


Alle Aspekte zum Kunstrecht:

  • Die Freiheit der Kunst nach dem Grundgesetz
  • Urheberrecht
  • Verwertungsgesellschaften
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Der rechtliche Status des Künstlers
  • Arbeitsrecht im Überblick
  • Verträge und ihre inhaltliche Gestaltung
  • Vertragsstörungen
  • Übersicht über ausgewählte Verträge (auch zur darstellenden Kunst und zum Film)
  • Steuerrecht
  • Künstlersozialversicherungsgesetz.


Die 3. Auflage

verarbeitet zahlreiche Gesetzesänderungen, u.a. auf den Gebieten des Urheber- und Medienrechts, des Arbeitsrechts einschließlich des Bühnenarbeitsrechts, des Steuerrechts und der Sozialversicherung.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
59,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bapcxb
Herausgegeben von link iconHermann Josef Fischer und link iconSteven Reich. Verfasst von link iconDr. Elke Beduhn, Rechtsanwältin, link iconHermann Josef Fischer, link iconHarro von Have, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Christoph Nix, link iconWilly Nordhausen, Dipl.-Vw., link iconProf. (em.) Dr. Hartmut Reeb und link iconSteven Reich, Rechtsanwalt