Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Toptitel
Neu

Erschienen: 11.10.2017

Eicher / Luik

SGB II

Grundsicherung für Arbeitsuchende
Kommentar
Jetzt lieferbar!
Kommentar 
4., neu bearbeitete Auflage 2017. Buch. XXIX, 2212 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-70281-5
Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm
Gewicht: 1194 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
  • "(...) Der Eindruck, die Neuauflage könnte ungewöhnlicher Weise „abgespeckt" haben, da sie 1 cm dünner ist, trügt. Tatsächlich ist der Kommentar sogar um 500 Seiten stärker als zuvor, verwendet aber dünneres Papier. Dies führt zu mehr Inhalt bei gleichzeitig verbesserter Handhabbarkeit."
    Dr. Irene Vorholz, in: Der Landkreis 01-02/2014, zur 3. Auflage

  • "(...) Es handelt sich nach wie vor um ein uneingeschränkt zu empfehlendes Standardwerk im Bereich des SGB IL Zur Aufarbeitung von problemrelevanten Fragestellungen gehört es zum Utensil eines jeden Hochschuldozenten, der Sozial- und Arbeitsgerichte, der mit dem Sozialleistungsrechtbefassten Rechtsanwälte und auch der Jobcenter. Studenten finden hier eine Fundgrube an Aussagen und weiterführenden Literaturhinweise für ihre wissenschaftlichen Arbeiten."
    in: DVP 02/2014, zur 3. Auflage

  • "(...) Das Sozialgesetzbuch II ist durch zahlreiche Gesetzesänderungen mittlerweile ein Gesetz geworden, was auch für Fachleute nur noch schwer begreifbar ist. Hier hilft die Kommentierung in jedem Falle weiter. In verständlicher Art und Weise werden die einzelnen Vorschriften auch mit Hinweis auf weiterführende Literatur und Rechtsprechung kompetent erläutert und gerade für Fachleute, die das Gesetz anwenden müssen, ist dieser Praxiskommentar in jedem Fall geeignet."
    in: SozialrechtAktuell 06/2013, zur 3. Auflage

  • "(...) Die Erwartung, die in die 1. Auflage gesetzt wurde, dass sich der Kommentar zu einem Standardwerk entwickeln wird, hat sich erfüllt."
    Dr. Brigitte Glatzel in: NVwZ 24/2013, zur 3. Auflage

  • "(...) Ausgewiesene Experten erläutern diese Materie systematisch, fundiert und prägnant anhand der sich in der Praxis stellenden Probleme. (...)"
    Uwe Lübking in: Stadt und Gemeinde 12/2013, zur 3. Auflage

  • "(...) Das, was der Kommentar zu leisten verspricht, tut er vorzüglich. War schon der alte Eicher/Spellbrink für alle, die regelmäßig mit dem SGB II arbeiten, unverzichtbar (vgl. Rezensionen zur zweiten Auflage von Loos, NVwZ 2009, S. 164; Thommes, NZS 2009, S. 207f.), so gilt das erst recht für den neuen Eicher."
    Dr. Jakob Nolte in: NZS 22/2013, zur 3. Auflage

  • "(...) Insgesamt ist der Kommentar ein unentbehrliches Werk für alle, die im Bereich des SGB II wissenschaftlich oder praktisch arbeiten. Für Richter/innen und Rechtsanwälte/innen sollte er zur Handbibliothek gehören."
    Karin Popoff in: www.socialnet.de 05.11.2013, zur 3. Auflage

  • "(...) Ausgesprochen leserfreundlich ist der systematische Aufbau der Kommentierung zu den einzelnen Vorschriften mit den für die Praxis wichtigen Verordnungen. Sehr hilfreich werden für viele Nutzer zudem die Hinweise auf Parallelvorschriften im SGB III und SGB XII sein. Insgesamt betrachtet ist diese Neuauflage derzeit bei einem guten Preis-Leistungsverhältnis alternativlos."
    in: Rechtsdienst 03/2013, zur 3. Auflage

  • "(...) Fazit: Die Verlagswerbung („systematisch", fundiert und prägnant") hält, was sie verspricht. Der Kommentar informiert auf aktuellem Stand umfassend über die sich in der Praxis ergebenden Probleme bei der Handhabung des SGBII."
    Reg.-Dir. G. Haurand, in: Deutsche Verwaltungspraxis 07/ 2009, zur 2. Auflage 2008

  • "(...) In den vergangenen Wochen hat sich der Kommentar in der täglichen Arbeit mit dem Gesetz als täglich unerlässliche und zuverlässige Hilfe erwiesen und mit dieser zweiten Auflage einen weiten Schritt nach vorne gemacht. Angesichts der regen Tätigkeit von Rechtsprechung und Gesetzgeber wird es den Kommentatoren indes nicht erspart bleiben, alsbald erneut tätig zu werden."
    Klaus Thommes, Richter am Landessozialgericht, in: Neue Zeitschrift für Sozialrecht 04/ 2009, zur 2. Auflage 2008

1 Kundenbewertung
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
Standardwerk
89,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/blpiln
Herausgegeben von link iconWolfgang Eicher, Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht a.D., und link iconDr. Steffen Luik, Richter am Landessozialgericht. Bearbeitet von link iconGuido Becker, Richter am Sozialgericht, link iconDr. Jens Blüggel, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht, link iconWalter Böttiger, Richter am Landessozialgericht, link iconJohannes Greiser, Richter am Sozialgericht, link iconJulia Hahn, Richterin am Landessozialgericht, link iconDr. Björn Harich, Richter am Oberverwaltungsgericht, link iconDr. Tobias Kador, Richter am Landessozialgericht, link iconDr. David Kemper, Richter am Landessozialgericht, link iconSabine Knickrehm, Vorsitzende Richterin am Bundessozialgericht, link iconTammo Lange, Richter am Sozialgericht, derzeit Wiss. Mitarbeiter am Bundessozialgericht, link iconDr. Steffen Luik, Richter am Landessozialgericht, link iconDr. Christian Mecke, Richter am Bundessozialgericht, link iconDr. Sebastian Saitzek, Richter am Landessozialgericht, link iconDr. Steffen Schmidt, Richter am Sozialgericht, derzeit wiss. Mitarbeiter am Bundessozialgericht, link iconEva Inés Silbermann, Richterin am Sozialgericht, link iconDr. Carsten Stölting, Richter am Sozialgericht, und link iconChristian Weißenberger, Richter am Verwaltungsgericht