Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

ESWiD

Termin- und Kostensicherheit im Bauverlauf

Aktuelle Rechtsentwicklung zum öffentlichen und privaten Bau-, Bauträgerrecht sowie Architekten- und Ingenieurrecht
13. Weimarer Baurechtstage
Einzeldarstellung 
2014. Buch. VIII, 173 S. Kartoniert
C.H.BECK ISBN 978-3-406-66428-1
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 394 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Zum Werk
Das Werk ist der Tagungsband der so genannten Weimarer Baurechtstage des Evangelischen Bundesverbands für Immobilienwesen in Wissenschaft und Praxis.


Inhalt
- Aufgaben des Bauherren, um Termin- und Kostensicherheit zu erreichen - Bericht aus der Praxis
- Gestaltung von Terminen im Bauvertrag
- Regelung zu Terminen und Preiserhöhungen im Bauträgervertrag
- Terminvereinbarungen in Architekten- und Ingenieurverträgen
- Projektsteuerung und Controlling
- Krisenmanagement bei Terminveränderungen - rechtliche Konsequenzen aus dem Bauvertrag
- Krisenmanagement bei Terminveränderungen - rechtliche Konsequenzen zur Wahrung kaufmännischer Interessen und technischer Notwendigkeiten
- Krisenmanagement bei Kostenerhöhungen - für den Bauvertrag, den Architekten- und Ingenieurvertrag
- Prüfungs- und Hinweispflichten
- Bauträgerrecht
- Öffentliches Baurecht
- Ziviles Baurecht
- Architekten- und Ingenieurrecht


Autoren
Die Referenten und Autoren sind namhafte Baurechtsexperten aus Justiz, Verwaltung, Anwaltschaft und Industrie.

Zielgruppe
Richter, Rechtsanwälte, Notare, Justiziare und in der Immobilienwirtschaft tätige Juristen.
 
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
89,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bdhlhv